Osterode am Harz

Kopfbereich / Header

Wichtiges

Projekt Johannistorplatz

VERGANGENHEIT. GEGENWART. MORGEN - FREIRAUMPLANUNG JOHANNISTORPLATZ

GEFÖRDERT AUS MITTELN DES SANIERUNGSPROGRAMMES STÄDTEBAULICHER DENKMALSCHUTZ - „NÖRDLICHE ALTSTADT/KORNMARKT“
HATIX
Kostenfrei mit dem Bus durch den Harz

HATIX - Kostenfrei durch den Harz

Für alle Übernachtungsgäste in Osterode am Harz. Einsteigen, zurücklehnen, losfahren – und den Harz auf entspannte, umweltfreundliche Art mit dem Bus entdecken? Das ...

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Aktuelle Meldungen

Osteroder Umwelttag am 21. März 2020

Osteroder Umwelttag am 21. März 2020

Der Frühling ist in Sicht und die Menschen zieht es nach draußen, denn jeder Sonnenstrahl will genutzt werden. Doch über den Winter haben sich an öffentlichen Plätzen, Straßenrändern, Kinderspielplätze, Grünflächen und Gewässern unschöne Ansammlungen von Getränkedosen, Flaschen und anderen Verpackungen bis hin zu Altreifen und Elektroschrott breit gemacht.

Stellenangebot der Stadt Einbeck für die Geschäftsstelle des Fachwerk5Ecks

Fachwerk5eck

Die Stadt Einbeck schreibt für die Geschäftsstelle des Fachwerk5Ecks zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d) im Bereich Tourismus/Regionalmanagement und -entwicklung.

Neue Geopark-Stele zur Erdgeschichte Kamschlackens

Neue Geopark-Stele zur Erdgeschichte Kamschlackens

Eine neue Stele unweit der Bushaltestelle in Kamschlacken verdeutlicht die Zugehörigkeit des Ortsteils der Stadt Osterode am Harz zum UNESCO-Geopark Harz, Braunschweiger Land, Ostfalen.

Bauvorhaben an Söse-Vorsperre: Stadt und Harzwasserwerke einigen sich

Vorsperre Sösetalsperre

- Stadt wird nicht gegen den Planfeststellungsbeschluss klagen - Einwohnerversammlung in Riefensbeek-Kamschlacken noch vor Ostern geplant

Verabschiedungen und Ernennungen bei den Feuerwehren

Verabschiedungen und Ernennungen bei den Feuerwehren 2020

Am Freitag, dem 31. Januar, verabschiedete Bürgermeister Jens Augat Reiner Wode als Stellvertretenden Stadtbrandmeister der Stadt Osterode am Harz. Augat dankte Wode für die geleistete Arbeit und sein herausragendes ehrenamtliches Engagement für die Osteroder Bürgerinnen und Bürger.

Neues Löschgruppenfahrzeug an die Lasfelder Wehr übergeben - 288.000 Euro als Investitionen in den Brandschutz

Neues Löschgruppenfahrzeug an die Lasfelder Wehr 2

Am Freitag, 31. Januar, hat Bürgermeister Jens Augat ein neues Löschgruppenfahrzeug an die Ortsfeuerwehr Lasfelde übergeben. Das Fahrzeug ersetzt gleich zwei ausgesonderte Autos, einen 27 Jahre alten Unimog TLF 8 W und ein Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF) aus dem Jahr 1989.

weitere Meldungen anzeigen