Osterode am Harz

Kopfbereich / Header

Wichtiges

ALOHA Aussenansicht

Neues ALOHA: der aktuelle Sachstand

Der Rat der Stadt Osterode am Harz hat die Geschäftsführung der Wirtschaftsbetriebe (WIBO) beauftragt, weitere Planungsschritte gem. der Planungsgrundlage „Vorentwurf ...
Wanderurlaub

Wanderurlaub jetzt buchen!

Wandern ohne Gepäck - das Rundum-sorglos-Paket: Ob Harzer-Hexen-Stieg, Harzer Bauden-Steig, Harzer Försterstieg oder Karstwanderweg alle Wanderwege sind in verschied...

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Aktuelle Meldungen

B 241 Osterode - Dorste - Fahrbahnsanierung mit Vollsperrung

Stock Baustellenschild by Sebastian Göbel / Pixelio.de

Am Montag, 23. Juli beginnt die Sanierung der B 241 zwischen Osterode und der Einmündung der L 525 nach Förste. Das hat die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr (NLStbV) mitgeteilt.

Butterbergtunnel: Mehrwöchige Sperrung wegen Sanierungsarbeiten

Stock Baustellenschild by Sebastian Göbel / Pixelio.de

Der Butterbergtunnel wird voraussichtlich ab Montag, den 13. August, bis voraussichtlich Anfang Oktober voll gesperrt.

Stadt Osterode am Harz vergibt erneut Stipendium für Auslandspraktikum in Steyr

Bürgermeister Klaus Becker (Mitte), Personalchef Klaus Wallraf (links) und Ausbildungsleiter Maik Wächter (rechts) freuen sich mit den Stipendiaten.

Charlotte Peters und Sebastian Warnecke sammeln Erfahrungen in Österreich

Stadthalle Osterode startet in die neue Theatersaison

Stadthalle - Abo 2018/19

Im September 2018 öffnet sich wieder der Bühnenvorhang, wenn das Theaterabonnement der Stadthalle in seine 46. Spielzeit startet.

Welcome Centre - Ihre Ansprechpartnerin für das Regionalbüro Osterode

Logo der Stadt Osterode am Harz

Das Welcome Centre für den Göttingen Campus und die Region Südniedersachsen unterstützt Sie bei der Fachkräftegewinnung. Hier finden Sie Ihren Kontakt:

B 241 Osterode bis Dorste - Fahrbahnsanierung

2015.4.07 Stockfoto Baustelle Sperrung Schild

Voraussichtlich ab Mitte Juli 2018 wird die Fahrbahn der B 241 zwischen Osterode und Dorste auf ganzer Breite saniert. Die gesamte Baustrecke beträgt ca. 7 km. Neben der teilweise sehr umfänglichen Sanierung der Straße erfolgt auch die Erneuerung von Durchlassbauwerken. Aus Gründen der Arbeitssicherheit ist während der Bauzeit eine Vollsperrung zwingend erforderlich.

weitere Meldungen anzeigen