Osterode am Harz

Kopfbereich / Header

Gerüstaufstellung

Ansprechpartner/in
Frau Kerstin RemmersStandort anzeigen
Rathaus - Harzkornmagazin, Zimmer 2.17 // 2. OG
Eisensteinstraße 1
37520 Osterode am Harz
Telefon: 05522 318-245
Telefax: 05522 318-359
E-Mail:

Allgemeine Informationen

Hindernisse, wie Container, Gerüste, Bauzäune, Baumaterial o.ä. dürfen grundsätzlich nicht auf öffentlichen Flächen und Straßen, einschließlich der Seitenstreifen und Gehwege, gelagert werden.
Für Ausnahmen wird eine

Sondernutzungserlaubnis für die Benutzung öffentlicher Straßen erteilt.

Welche Gebühren fallen an?

Die Gebühr für die Sondernutzungserlaubnis beträgt

a)

für 1 Tag 10,00 €uro

b)

für 1 Woche 20,00 €uro

c)

für 1 Monat 50,00 €uro

 

Rechtsgrundlage

Niedersächsisches Straßengesetz (NStrG)

Anträge / Formulare

Die Sondernutzungserlaubnis kann mit Formular und auch formlos, d.h. mündlich, schriftlich, telefonisch, per Fax oder E-Mail beantragt werden.


Infobereich

Veranstaltungskalender

Projekte

Tourismus und Marketing Osterode am Harz e.V. Fachwerk5eck Logo Projekt Inter-KULTUR-Labor Was ist los im fachwerk5eck

Webcams Alte Burg / Kornmarkt

Webcam Osterode

Kurse Volkshochschule

Weiter zur Webseite der VHS...

 

 

Dringende Baumfällarbeiten - B 241 noch bis Ende nächster Woche gesperrt

Baustelle - Sperrung

Die Bundesstraße 241 Osterode am Harz – Northeim wird im Verlaufe des Ührder Berges noch heute Nachmittag (2. August) in beiden Richtungen voll gesperrt. Dies wird erforderlich, weil Bäume, die durch die Trockenheit geschädigt sind, eine Gefahr für den Verkehr darstellen und sofort beseitigt werden müssen. Die Sperrung wird voraussichtlich bis Freitag, 16. August, andauern.

weiter