Osterode am Harz

Kopfbereich / Header

Kirchenaustritte

Ansprechpartner/in
Frau Claudia PinneckeStandort anzeigen
Rathaus - Harzkornmagazin, Zimmer 2.05 // 2. OG
Eisensteinstraße 1
37520 Osterode am Harz
Telefon: 05522 318-260
Telefax: 05522 318-358
E-Mail: oder
Herr Marcus BurghardtStandort anzeigen
Rathaus - Harzkornmagazin, Zimmer 2.06 // 2. OG
Eisensteinstraße 1
37520 Osterode am Harz
Telefon: 05522 318-257
Telefax: 05522 318-358
E-Mail: oder

Allgemeine Informationen

In Niedersachsen kann der Kirchenaustritt beim Standesamt (oder einem Notar) erklärt werden.

Bitte beachten Sie:
Der Austritt ist möglich für:

  • Personen, die das 14. Lebensjahr vollendet haben nur durch persönliche Erklärung,
  • Kinder zwischen dem 12. und 14. Lebensjahr durch die gesetzlichen Vertreter nach vorheriger Einwilligung des Kindes,
  • Kinder unter 12 Jahren nur durch den gesetzlichen Vertreter.

Die Erklärung ist formgebunden. Eine einfache schriftliche Erklärung reicht nicht aus. Nach Möglichkeit sollten ggf. Angaben zum Taufdatum und Taufort sowie Eheschließungsdaten gemacht werden.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Personalausweis, Reisepass oder Kinderausweis

Welche Gebühren fallen an?

25,00  €

Rechtsgrundlage

Kirchenaustrittsgesetz


Infobereich

Veranstaltungskalender

Projekte

Tourismus und Marketing Osterode am Harz e.V. Fachwerk5eck Logo Projekt Inter-KULTUR-Labor Was ist los im fachwerk5eck

Webcams Alte Burg / Kornmarkt

Webcam Osterode

Kurse Volkshochschule

Weiter zur Webseite der VHS...

 

 

Dringende Baumfällarbeiten - B 241 noch bis Ende der Woche gesperrt

Baustelle - Sperrung

Die B 241 Osterode am Harz – Northeim wird noch bis zum Freitag, 23. August, gesperrt bleiben. Dies gilt für beide Fahrtrichtungen zwischen dem Ortsausgang Osterode und der Abzweigung auf die L 525 nach Förste.

weiter