Osterode am Harz

Kopfbereich / Header

Kirchenaustritte

Allgemeine Informationen

In Niedersachsen kann der Kirchenaustritt beim Standesamt (oder einem Notar) erklärt werden.

Bitte beachten Sie:
Der Austritt ist möglich für:

  • Personen, die das 14. Lebensjahr vollendet haben nur durch persönliche Erklärung,
  • Kinder zwischen dem 12. und 14. Lebensjahr durch die gesetzlichen Vertreter nach vorheriger Einwilligung des Kindes,
  • Kinder unter 12 Jahren nur durch den gesetzlichen Vertreter.

Die Erklärung ist formgebunden. Eine einfache schriftliche Erklärung reicht nicht aus. Nach Möglichkeit sollten ggf. Angaben zum Taufdatum und Taufort sowie Eheschließungsdaten gemacht werden.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Personalausweis, Reisepass oder Kinderausweis

Welche Gebühren fallen an?

25,00  €

Rechtsgrundlage

Kirchenaustrittsgesetz


Infobereich

Ansprechpartner

Aktuelle Meldungen

05.03.2021 (05.03.2021) Aufgrund der aktuellen... (05.03.2021) Aufgrund der aktuellen Entwicklung im Zusammenhang mit dem Coronavirus werden das Osteroder Rathaus, die Touristinformation sowie das Archiv weiterhin, zunächst bis zum 14. März 2021 für den Publikumsverkehr geschlossen bleiben.
05.03.2021 (05.03.2021) Die Stadt Osterode am... (05.03.2021) Die Stadt Osterode am Harz verzichtet auf eine Erhebung der Kindertagesstättengebühren, einschließlich des Frühstücks- und Getränkegeldes, für die Zeit ab dem 11. Januar bis zur Beendigung der durch behördliche Anordnung erfolgten Schließung der städtischen Kindertagesstätten. Von dieser Regelung ausgenommen sind die Kinder, welche die Notbetreuung in Anspruch nehmen.
weitere Meldungen

Was erledige ich wo?

#A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Online-Dienste mit Bezahlfunktion

Banner Online-Dienste
Deckblatt 1. Nachtrag Haushalt 2020© Stadt Osterode am Harz
Deckblatt Haushalt 2018

Wetter in Osterode am Harz

 

Anreiseplaner

Übersetzungen | translations