Osterode am Harz

Kopfbereich / Header

Plakatierung

Allgemeine Informationen

Plakatierung im öffentlichen Bereich gehört zur Sondernutzung und ist daher genehmigungspflichtig.

Die Stadt Osterode am Harz hat ab 01. März 2019 die Plakatwerbung durch Vertrag an eine Privatfirma vergeben.

Die Firma Stang-Werbung, Gipsmühlenweg 10, 37520 Osterode am Harz, hat an die Masten der Straßenlaternen innerhalb der bebauten Ortslage der Stadt Osterode am Harz und der Ortsteile Halterungen dauerhaft montiert, an denen Plakate in Größe DIN A 1 angebracht werden.

Plakatwerbung ist nur noch an diesen Halterungen zulässig.

Insgesamt stehen 150 solcher Vorrichtungen in der Kernstadt und den Ortsteilen Dorste, Förste/Nienstedt, Schwiegershausen, Petershütte/Lasfelde/Katzenstein und Freiheit/Lerbach zur Verfügung.

Die Firma Stang-Werbung ist berechtigt, für die Nutzung ihrer Masthalterungen Entgelte zu erheben. Der Entgelttarif ist einvernehmlich mit der Stadt Osterode am Harz abgestimmt.

Werbungen für Veranstaltungen haben grundsätzlich Vorrang vor kommerzieller Werbung, ebenso für die Veranstaltungen, die in Osterode am Harz und den Ortsteilen stattfinden.

Die Werbeaktionen für Gastspiele von Zirkussen in Osterode am Harz bleiben hiervon unberührt und werden weiterhin mit Sondernutzungserlaubnissen genehmigt; ebenso straßenüberspannende Transparente, Banner an Straßenbegrenzungsgeländern und vorübergehend aufgestellte Großwerbetafeln.

 

Zuständige Stelle

Für Rückfragen sowie Auftragserteilungen wenden Sie sich bitte unmittelbar an:

 


Infobereich

Ansprechpartner

Aktuelle Meldungen

02.07.2020 (02.07.2020) Im Beisein von... (02.07.2020) Im Beisein von Bürgermeister Jens Augat und Stadtbrandmeister Christian Wille hat Riefensbeek-Kamschlackens Ortsbrandmeister Karsten Loose ein Löschfahrzeug TLF 8 Allrad von seinem Lasfelder Kameraden Jörg Fedder übernommen.
01.07.2020 (01.07.2020) Zum Start des neuen... (01.07.2020) Zum Start des neuen Kindergartenjahrs am 01. August richtet die Stadt Osterode am Harz eine Waldkindergartengruppe ein. Der Standort der „Waldfüchse“ wird am Übergang von der Stadt in den Stadtwald am Fuchshaller Weg sein.
weitere Meldungen

Was erledige ich wo?

#A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Online-Dienste mit Bezahlfunktion

Banner Online-Dienste
Plakat - Niedersachsenpreis für Bürgerengagement© Niedersächsische Staatskanzlei
Deckblatt 1. Nachtrag Haushalt 2020© Stadt Osterode am Harz
Deckblatt Haushalt 2018

Wetter in Osterode am Harz

 

Anreiseplaner