Osterode am Harz

Kopfbereich / Header

Suche Dienstleistungen

Hier können Sie nach Dienstleistungen suchen.
Sie können Ihre Suche über die Suchkriterien verfeinern.

Es wurden 176 Dienstleistungen gefunden.
DetailinformationenzuklappenAbfallgebühr Festsetzung
Haus- und Grundstücksbesitzer erhalten von der zuständigen Stelle Gebührenbescheide über die von ihnen zu zahlenden Müllgebühren. Mit dem Gebührenmaßstab sollen wirksame Anreize zur Vermeidung und Verwertung geschaffen werden. Einzelheiten zur Gebührenbemessung enthält die Abfallgebührensatzung der zuständigen Stelle. Auskünfte erteilt ebenfalls die zuständige Stelle bzw. die von ihr beauftragten Abfallentsorgungsbetriebe. Die Zuständigkeit von der von Ihnen gesuchten Dienstleistung liegt...
DetailinformationenzuklappenAbfallsäcke - Verkauf blau
Sollte Ihre Restmülltonne einmal nicht ausreichen, können Sie im Bürgerbüro der Stadt Osterode am Harz eine blauen Abfallsack erwerben.
DetailinformationenzuklappenAbwasserabgabe
Die Stadt Osterode am Harz verzichtet aufgrund des Ratsbeschlusses vom 27.09.2005 seit dem 01.01.2006 aus Gründen der Wirtschaftlichkeit auf die Abwälzung einer Abwasserabgabe. Zur Abwasserabgabe wurden nur Grundstückseigentümer herangezogen, deren Grundstücke langfristig nicht an das Kanalnetz angeschlossen werden können. Hierbei handelte es sich vor allem um Außenbereichsgrundstücke mit Kleinkläranlagen oder solche, die bisher aus persönlichen oder technischen Gründen noch nicht...
DetailinformationenzuklappenAbwasserbeiträge
Abwasserbeiträge werden für jedes Grundstück einmalig erhoben und zwar immer dann, wenn für ein bebaubares Grundstück erstmalig durch Verlegung eines Anschlusses die Möglichkeit geschaffen wird, an den Schmutzwasserkanal anzuschließen. Auch unbebaute Grundstücke werden beitragspflichtig. Die Höhe des Abwasserbeitrages richtet sich nach der Grundstücksfläche und der Anzahl der Vollgeschosse. Je Vollgeschoss werden 25 % der Grundstücksfläche angesetzt. Die sich so ergebende Beitragsfläche...
DetailinformationenzuklappenAbwassergebühren dezentrale Abwasserbeseitigung
Abwassergebühren für die dezentrale Abwasserbeseitigung werden als Gegenleistung für die Entleerung der privat betriebenen Kleinkläranlagen und abflusslosen Sammelgruben sowie für die Reinigung der entsorgten Fäkalschlämme und Inhaltsstoffe erhoben. Es handelt sich vor allem um Außenbereichsgrundstücke, die langfristig nicht an die Schmutzwasserkanalisation der Stadt Osterode am Harz angeschlossen werden können oder aus persönlichen oder technischen Gründen noch nicht angeschlossen werden...
DetailinformationenzuklappenAbwassergebühren zentrale Abwasserbeseitigung
Die Stadt Osterode am Harz betreibt eine Trennkanalisation, d.h. die Kanalisation besteht aus Schmutzwasserkanälen, die das von den Privathaushalten und Firmen eingeleitete Abwasser aufnimmt und zur Kläranlage befördern und aus Regenwasserkanälen, die das eingeleitete Regenwasser in den nächsten Bach oder Fluss führen. Abwassergebühr: Maßstab für die zentralen Abwassergebühren ist der abgelesene Frischwasserverbrauch. Berechnungseinheit der Gebühr ist 1 cbm Frischwasser = 1 cbm Abwasser....
DetailinformationenzuklappenAbwasserreinigung
Zur Reinigung des im Stadtgebiet anfallenden Schmutzwassers nimmt die Stadt Osterode am Harz drei eigene und drei Nachbarkläranlagen in Anspruch. Das zentrale Klärwerk der Stadt liegt im Ortsteil Petershütte unmittelbar neben der Söse.  Hier werden die häuslichen Abwässer von ca. 23.000 Einwohnern aus der Kernstadt sowie den Ortsteilen Lasfelde, Petershütte, Katzenstein, Freiheit, Lerbach und Riefensbeek-Kamschlacken sowie die gewerblichen Abwässer von 22.000 Einwohnergleichwerten...
DetailinformationenzuklappenAmtliche Bekanntmachungen
Jede Kommune veröffentlicht amtliche Bekanntmachungen (z. B. Ausschreibungen, Bebauungspläne, Satzungen, Tagesordnungen für Sitzungen der politischen Gremien) im eigenen Amtsblatt, in einer örtlichen Tageszeitung oder im Internet.
DetailinformationenzuklappenAnliegerbescheinigung
Wenn Sie ein Grundstück erwerben wollen, verschaffen Sie sich mit einer Anliegerbescheinigung eine größere finanzielle Planungssicherheit. Dabei kommen folgende Abgaben bzw. Beiträge in Betracht: Erschließungsbeiträge (§§ 124 ff. Baugesetzbuch (BauGB)), Straßenausbaubeiträge (§ 6 Niedersächsisches Kommunalabgabengesetz (NKAG)) Naturschutzrechtliche Kostenerstattungsbeträge (§ 135 a BauGB) Umlegungsausgleichsleistungen (§ 64 BauGB) Ausgleichsbeiträge (§§ 154 f BauGB) in...
DetailinformationenzuklappenArchivnachfrage
In Niedersachsen können Sie zu wissenschaftlichen Zwecken, für heimatkundliche Fragestellungen, zur Erforschung der eigenen Familie oder zur Klärung von Rechtsfragen Archivgut im jeweils zuständigen Archiv auswerten. Welches Archivgut für Ihre Fragestellung aussagekräftig ist, erfahren Sie über entsprechende Findmittel, die das jeweilige Archiv entweder im Internet oder vor Ort bereithält. Die Benutzung der Archive ist für jede Person möglich, die ein berechtigtes Interesse an der...
DetailinformationenzuklappenAufenthalts- / Meldebescheinigung: Erteilung

Online-Service vorhanden.

Die zuständige Stelle stellt Ihnen auf Wunsch eine Meldebescheinigung aus, wenn Sie dort mit einer Haupt- oder Nebenwohnung gemeldet sind. Eine Meldebescheinigung dient dem Nachweis der Wohnung. Es handelt sich hierbei um eine einfache Auskunft der persönlichen Daten aus dem Melderegister.
DetailinformationenzuklappenAusnahmegenehmigung von der Sperrzeit für Spielhallen: Beantragung
Die Sperrzeit für Spielhallen beginnt um 0:00 Uhr und endet um 6:00 Uhr. Bei Vorliegen eines öffentlichen Bedürfnisses oder besonderer örtlicher Verhältnisse kann die Sperrzeit allgemein oder für einzelne Betriebe verlängert oder um höchstens drei Stunden verkürzt werden. Die Ausnahmen werden grundsätzlich befristet und widerruflich erteilt.
DetailinformationenzuklappenAusschreibungen / Submissionen
Öffentliche Ausschreibungen werden bei der Stadt Osterode am Harz in den Fachzeitschriften bzw. Ausschreibungsblättern (z. B. Submissionsanzeiger) bekannt gemacht. Ferner wird in der örtlichen Tageszeitung und auf der Internetseite darauf hingewiesen. Bei Interesse an der Abgabe eines Angebotes können die Vergabeunterlagen gegen Zahlung einer Gebühr (Vervielfältigungskosten) angefordert werden.
DetailinformationenzuklappenBauaufsicht
Die zuständige Stelle überwacht im Auftrag des Gesetzgebers das Einhalten des öffentlichen Baurechts. Daraus ergeben sich folgende Aufgaben: Prüfen von Bauanträgen und Erteilen von Baugenehmigungen /Teilbaugenehmigungen Prüfen von Bauvoranfragen und Erteilen von Bauvorbescheiden Prüfen von Sonderbauten Prüfung von bautechnischen Nachweisen (Standsicherheit, Brandschutz) Prüfen der Rettungswege Prüfen und Zulassen von Abweichungen, Ausnahmen oder Befreiungen ...
DetailinformationenzuklappenBauleitplanung
Bauleitpläne sind der (das ganze Gemeindegebiet umfassende) vorbereitende Flächennutzungsplan und der aus dem Flächennutzungsplan entwickelte und einzelne Baugebiete regelnde Bebauungsplan. Planungsträger ist die zuständige Stelle, welche im Rahmen ihrer grundgesetzlich gesicherten Planungshoheit für ihre städtebauliche Entwicklung selbst verantwortlich ist. Flächennutzungsplan: Der Flächennutzungsplan enthält die von der planenden Stelle gewollten und für die einzelnen Flächen...
DetailinformationenzuklappenBaumateriallagerung
Hindernisse, wie Container, Gerüste, Bauzäune, Baumaterial o.ä. dürfen grundsätzlich nicht auf öffentlichen Flächen und Straßen, einschließlich der Seitenstreifen und Gehwege, gelagert werden. Für Ausnahmen wird eine Sondernutzungserlaubnis für die Benutzung öffentlicher Straßen erteilt.
DetailinformationenzuklappenBauzaunaufstellung
  Hindernisse, wie Container, Gerüste, Bauzäune, Baumaterial o.ä. dürfen grundsätzlich nicht auf öffentlichen Flächen und Straßen, einschließlich der Seitenstreifen und Gehwege, gelagert werden. Für Ausnahmen wird eine Sondernutzungserlaubnis für die Benutzung öffentlicher Straßen erteilt.  
DetailinformationenzuklappenBeglaubigungen
Wir können Ihnen Unterschriften, Fotokopien oder Abschriften beglaubigen. Mit dieser Beglaubigung wird bescheinigt, dass die Unterschrift, die Fotokopie oder die Abschrift mit dem vorgelegten Original übereinstimmt. Bitte beachten Sie: Unterschriften ohne zugehörigen Text oder Unterschriften, die der öffentlichen Beglaubigung bedürfen, können wir nicht beglaubigen. Fotokopien und Abschriften dürfen nur beglaubigt werden, wenn das Original von einer Behörde ausgestellt wurde oder die...
DetailinformationenzuklappenBekanntmachung über vergebene Aufträge
Nach der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) Teil A sowie der Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen (VOL) Teil A hat der Auftraggeber nach Zuschlags­erteilung über jeden vergebenen Auftrag ab bestimmten Auftragswerten im Internet zu informieren.  Vergabe von Bauleistungen nach VOB/A Beschränkte Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb bei einem Auftragswert von über 25.000 € ohne Umsatzsteuer, Freihändige Vergaben bei einem Auftragswert von über 15.000...
DetailinformationenzuklappenBeschaffungen
Öffentliche Ausschreibungen werden bei der Stadt Osterode am Harz in den Fachzeitschriften bzw. Ausschreibungsblättern (z. B. Submissionsanzeiger) bekannt gemacht. Ferner wird in der örtlichen Tageszeitung und auf der Internetseite darauf hingewiesen Bei Interesse an der Abgabe eines Angebotes können die Vergabeunterlagen gegen Zahlung einer Gebühr (Vervielfältigungskosten) angefordert werden.  
DetailinformationenzuklappenBescheinigungen / Auskünfte

Online-Service vorhanden.

Sie können vom BürgerBüro Bescheinigungen und Auskünfte über die von Ihnen gespeicherten Daten erhalten. Für folgende Anlässe werden Bescheinigungen ausgestellt: Heirat = Aufenthaltsbescheinigung Kindergeldbeantragung = Haushaltsbescheinigung Rentenangelegenheiten = Lebensbescheinigung Anträge nach dem Stasi Unterlagengesetz =Identitätsbescheinigung Wohnungsstatus = Meldebescheinigung Widerspruchsrecht zur Weitergabe von melderechtlichen Daten: Sie haben die Möglichkeit...
DetailinformationenzuklappenBetrieb eines Gewerbes nach dem Tode der Gewerbetreibenden/des Gewerbetreibenden ohne befähigte Stellvertretung Gestattung
Nach dem Tode einer Gewerbetreibenden/eines Gewerbetreibenden darf das Gewerbe für Rechnung des überlebenden Ehegatten oder der überlebenden Lebenspartnerin/des überlebenden Lebenspartners der minderjährigen Erben während der Minderjährigkeit der Nachlassverwalterin/des Nachlassverwalters, der Nachlasspflegerin/des Nachlasspflegers oder der Testamentsvollstreckerin/des Testamentvollstreckers in der Regel nur durch nach § 45 Gewerbeordnung (GewO) befähigten...
DetailinformationenzuklappenBewerbungen

Online-Service vorhanden.

Die Stadt Osterode am Harz beschäftigt im Jahresdurchschnitt etwa 380 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen unter anderem in den Bereichen Verwaltung, Kindertagesstätten und Baubetriebshof. Die Ausbildung von Nachwuchskräften findet in zahlreichen Berufsbildern statt. Unter anderem bildet die Stadt Osterode am Harz in den Berufen Verwaltungsfachangestellte/r, Landschaftsgärtner/in, Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste oder Fachkraft für Abwassertechnik aus. Bewerbungen sind an...
DetailinformationenzuklappenBibliothekswesen
Öffentliche Bibliotheken sind ein wesentlicher Bestandteil der frei zugänglichen Informations-, Bildungs- und Kulturangebote in unserer Gesellschaft. Sie sind in der Regel kommunale Einrichtungen. Keine anderen Bildungseinrichtungen erreichen einen so hohen Bevölkerungsanteil aller Alters-, Sozial- und Bildungsschichten. Voraussetzungen: Notwendig ist ein Benutzerausweis für die Ausleihe in die Lesesäle und nach Hause sowie für die Nutzung von Datenbanken und elektronischen...
DetailinformationenzuklappenBrennholzverkauf
Buchen-Brennholz wird nur in Selbstwerbung abgegeben. Das bedeutet, Sie müssen in der Regel Kronenholz im Wald mit einer Motorsäge auf Maß sägen, spalten und in Raummetern aufsetzen. Den Transport ggf. aus dem Bestand oder vom Waldweg aus zu Ihnen nach Hause organisieren Sie bitte selbst. Die Mindestabgabemenge ist 10 Raummeter. Brennholz in Selbstwerbung kann von Oktober bis April aufgearbeitet werden. Über den Fachdienst 4 - Bereich 5 – Waldwirtschaft besteht die Möglichkeit Brennholz...
DetailinformationenzuklappenBuchhaltung
Geschäfts- und Kassenbuchführung mit periodischen Abschlüssen und Zahlungsverkehr.
DetailinformationenzuklappenContaineraufstellung
Hindernisse, wie Container, Gerüste, Bauzäune, Baumaterial o.ä. dürfen grundsätzlich nicht auf öffentlichen Flächen und Straßen, einschließlich der Seitenstreifen und Gehwege, gelagert werden. Für Ausnahmen wird eine Sondernutzungserlaubnis für die Benutzung öffentlicher Straßen erteilt.
DetailinformationenzuklappenControlling
Bedeutung: Das Controlling wird gem. § 21 Abs. 1 GemHKVO von der Gemeinde nach den örtlichen Bedürfnissen eingesetzt  zur Unterstützung der Verwaltungssteuerung (Politik und Verwaltungsführung) für die Beurteilung der Wirtschaftlichkeit und Leistungsfähigkeit bei der Aufgabenerfüllung Dies geschieht im Wesentlichen indem richtige Informationen zur richtigen Zeit an die richtige Stelle gebracht werden, stets über Abweichungen von den Planungsvorgaben informiert wird, ...
DetailinformationenzuklappenDemografie
Demografischer Wandel: „Wir werden weniger, älter und bunter" Bedeutung Die Demografie ist die Wissenschaft von der Bevölkerung. Sie erforscht insbesondere die Bevölkerungsstruktur und -entwicklung. Alter, Geschlecht, Herkunft, Bildungsabschluss, Beruf oder Konfessionszugehörigkeit sind klassische Teilgebiete der Demografie. Demografischer Wandel bedeutet nicht nur Alterung und Bevölkerungsrückgang. Es verändern sich auch Einstellungen, Lebensstile und Haushaltsformen. Damit einher geht...
DetailinformationenzuklappenDoppik
Die Stadt Osterode am Harz hat zum 1.1.2007 erfolgreich das Neue Kommunale Rechnungswesen (NKR) auf Basis der doppelten kaufmännischen Buchführung (Doppik) eingeführt. Wesentliche Veränderungen sind: Produktorientierter Haushalt Doppische Buchführung in einer Zentralen Finanzbuchhaltung mit Anlagenbuchhaltung Zentrales Grundstück- und Gebäudemanagement Controlling mit Quartalsberichtwesen
DetailinformationenzuklappenDorferneuerung
Unsere Seite zu Dorferneuerung.
DetailinformationenzuklappenDorfgemeinschaftshäuser und Mehrzweckhallen
Die Stadt Osterode am Harz unterhält in den Ortschaften Lasfelde, Förste und Schwiegershausen Einrichtungen zur sportlichen und gesellschaftlichen Nutzung (Mehrzweckhallen). In den Ortschaften Dorste, Marke und Riefensbeek-Kamschlacken Einrichtungen zur rein gesellschaftlichen Nutzung (Dorfgemeinschaftshäuser) Einzelne Dorfgemeinschaftshäuser bzw. Mehrzweckhallen sind verpachtet. Achtung!!! Dorfgemeinschaftshaus Dorste schnellstmöglich zu verpachten Die gastronomische Bewirtschaftung des...
DetailinformationenzuklappenEhejubiläen
Zu der "Goldenen Hochzeit", "Diamantenen Hochzeit", "Eisernen Hochzeit", "Gnaden Hochzeit" sowie ab dem 100. Geburtstag überreicht die Stadt Osterode am Harz Urkunden, Glückwunschkarten und Blumen.
DetailinformationenzuklappenEheschließung

Online-Service vorhanden.

Wer in Deutschland heiraten möchte, muss die beabsichtigte Eheschließung mündlich oder schriftlich bei der zuständigen Stelle anmelden. Informationen zur Durchführung der Eheschließung erteilt die zuständige Stelle auch in einem persönlichen Gespräch. Spezifische Informationen zur Eheschließung enthalten die Leistungen: Vollzug mit ausländischem Partner Vollzug mit geschiedenem oder verwitwetem Partner Vollzug mit sorgeberechtigtem Partner
DetailinformationenzuklappenEheschließung Vollzug mit geschiedenem oder verwitwetem Partner

Online-Service vorhanden.

Für die Begründung einer Ehe ist die standesamtliche Trauung im deutschen Rechtsbereich grundlegend erforderlich. Die Vornahme der Eheschließung erfolgt, im Rahmen der standesamtlichen Eheschließung zweier Personen, durch eine Standesbeamtin oder einen Standesbeamten. Online-Bestellung von Personenstandsurkunden Sie erhalten beim Standesamt Osterode am Harz - Windhausen Urkunden aus dem Ehe-, Geburten- und Sterberegister. Auf dieser Seite haben wir einige Dienstleistungen für Sie...
DetailinformationenzuklappenEheurkunde: Ausstellung

Online-Service vorhanden.

Auf Wunsch kann über die Tatsache einer Eheschließung eine Eheurkunde ausgestellt werden.  Einsicht in das Eheregister, die Erteilung von Auskünften sowie die Ausstellung von Personenstandsurkunden aus ebendiesem Register können vor Ablauf der Fortführungsfristen nur verlangen: Behörden und Gerichte im Rahmen ihrer Zuständigkeit und unter Angabe des Zweckes, Hochschulen und andere Einrichtungen, die wissenschaftliche Forschung betreiben, im Rahmen vorab zu genehmigender...
DetailinformationenzuklappenEintragung von Dienstbarkeiten und Baulasten auf städtischen Grundstücken
Baulasten:  Baulasten sind öffentlich-rechtliche Verpflichtungen von Grundstückseigentümern und Grundstückseigentümerinnen zu einem ihre Grundstücke betreffenden Tun, Dulden oder Unterlassen, die sich nicht schon aus öffentlich-rechtlichen Vorschriften ergeben. Damit wird die Bau- bzw. Nutzungserweiterung eines anderen Grundstückes ermöglicht. Die Baulasten werden durch schriftliche Erklärung gegenüber der Bauaufsichtsbehörde übernommen. Die Unterschrift muss öffentlich beglaubigt oder...
DetailinformationenzuklappenEinzugsermächtigung
Die Stadtkasse empfiehlt Ihnen Ihre Steuern und sonstigen Abgaben abbuchen zu lassen. Das Lastschriftverfahren bringt Ihnen und und der Stadtkasse folgende Vorteile: Ihre Vorteile: keine Überwachung der Fälligkeitstermine kein Errechnen des fälligen Betrages (Ermäßigungen und Erhöhungen werden automatisch berücksichtigt). Damit entfällt das kostenpflichtige Ändern von bestehenden Daueraufträgen. Es entstehen keine Säumniszuschläge und Mahngebühren....
DetailinformationenzuklappenElektronische Lohnsteuerabzugsmerkmale: Änderung
Änderungen der Elektronischen Lohnsteuerabzugsmerkmale (ELStAM) beim ersten Arbeitsverhältnis werden durch Vorlage eines vom Finanzamt ausgestellten Ausdrucks der im jeweiligen Jahr gültigen ELStAM nachgewiesen. Mit jedem neuen Nachweis werden alle bisherigen Eintragungen ungültig. Nur der aktuellste Nachweis gilt. Was bei der jeweiligen Änderung zu beachten ist, entnehmen Sie bitte der passenden Leistung: Änderung bei Heirat oder Begründung einer Lebenspartnerschaft Änderung bei...
DetailinformationenzuklappenElterngeld
Basiselterngeld kann in der Zeit ab Geburt bis zur Vollendung des 14. Lebensmonats bezogen werden. Ein Elternteil kann mindestens für zwei Monate (Mindestbezugszeit) und höchstens für zwölf Monate Basiselterngeld in Anspruch nehmen. Unter bestimmten Voraussetzungen kann der andere Elternteil für zwei weitere Monate Basiselterngeld beziehen. Alleinerziehende können ebenfalls unter bestimmten Voraussetzungen zwei weitere Monate Basiselterngeld beziehen. Statt für einen Monat Basiselterngeld...
DetailinformationenzuklappenEntwässerungsgenehmigung
Für den Anschluss an die öffentliche Abwasseranlage und deren Benutzung bedarf es einer Entwässerungsgenehmigung. Die zuständige Stelle hat in ihren Entwässerungssatzungen Einleitungsbedingungen für die Abwässer festgelegt, um den einwandfreien Betrieb der Kanalisation und der Kläranlage zu gewährleisten. Bei der Erteilung der Entwässerungsgenehmigung entscheidet sie auch, ob insbesondere im industriellen und gewerblichen Bereich eine Vorbehandlung des Abwassers erforderlich ist. Für die...
DetailinformationenzuklappenErbbaurechte
In besonderen Fällen stellt die Stadt Osterode am Harz Grundstücke durch Erbbaurechte zur Verfügung. Dies ist allerdings die Ausnahme. Das Erbbaurecht gewährt dem Berechtigten das veräußerliche und vererbbare Recht, auf einem Grundstück zu bauen. Das Gebäude gehört dem Erbbauberechtigten. Das Recht läuft i. d. R. 99 Jahre.
DetailinformationenzuklappenErlaubnis zur gewerbsmäßigen Schaustellung von Personen Erteilung
Schaustellungen von Personen sind Veranstaltungen, bei denen vor allem das körperliche Aussehen der zur Schau gestellten Personen im Vordergrund steht. Die von ihnen dargebotenen Leistungen (z.B. Gesangsdarbietungen oder Theateraufführungen) stehen dabei im Hintergrund. Hauptsächlich fallen unter diesen Begriff Veranstaltungen, die die sexuellen Reize der betroffenen Personen zur Schau stellen oder die Sensationslust des Publikums befriedigen sollen. Beispiele: Striptease oder...
DetailinformationenzuklappenErschließungsbeiträge
Um eine Fläche als Baugebiet nutzen zu können, muss diese zunächst "erschlossen" werden. Dazu gehört die Anbindung an Wasser- und Energieversorgungsnetze, Kommunikationsleitungen sowie die Herstellung von Straßen und/oder Wegen. Die Kosten hierfür tragen größtenteils die Anlieger. Wenn Sie selbst bauen wollen, sollten Sie in Ihrer Finanzplanung einen ausreichend hohen Betrag (nicht unter 5% der Baukosten) für diese Leistungen einplanen. Wenn Sie mit einem Bauträger bauen bzw. ein neu...
DetailinformationenzuklappenFerienpass

Online-Service vorhanden.

DetailinformationenzuklappenFeuerwehren
Errichtung, Unterhaltung und Verwaltung einer Freiwilligen Feuerwehr. Die Stadt Osterode am Harz ist verpflichtet, eine Freiwillige Feuerwehr aufzustellen. Ihr obliegt der abwehrende Brandschutz sowie die Hilfeleistung und hat den örtlichen Verhältnissen entsprechend eine leistungsfähige Freiwillige Feuerwehr aufzustellen, auszurüsten, zu unterhalten und einzusetzen. Ebenso hat sie für die Aus- und Fortbildung der Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehr zu sorgen und für die Brandbekämpfung...
DetailinformationenzuklappenFinanzbuchhaltung
Geschäfts- und Kassenbuchführung mit periodischen Abschlüssen und Zahlungsverkehr.
DetailinformationenzuklappenFischereischein: Erteilung

Online-Service vorhanden.

Wer in Niedersachsen die Fischerei ausüben will, benötigt in vielen Fällen einen Fischereischein. Fischereirechtlich ist er zwar nicht zwingend vorgeschrieben; die meisten Fischereirechtsinhaber machen ihn jedoch zur Voraussetzung für die Ausstellung des Fischereierlaubnisscheins. Wenn Sie in einem Binnengewässer, in dem Sie nicht Fischereiberechtigter oder Fischereipächter sind, fischen wollen, benötigen Sie neben dem Fischereischein oder dem Personalausweis in jedem Fall eine von der...
DetailinformationenzuklappenFischerprüfung: Abnahme
siehe Fischereischein
DetailinformationenzuklappenFördermittel
Verschiedene Fördermöglichkeiten machen eine Ansiedlung in Osterode am Harz zusätzlich interessant. Umfassende Beratung zur Fördermitteln erhalten Sie bei der Wirtschaftsförderung Region Göttingen GmbH Büro Osterode Aegidienstraße 8 37520 Osterode am Harz Kerstin Wittenberg, Wirtschaftsförderin Tel. 0 55 22 – 50 66 64-4; E-Mail: kerstin.wittenberg@wrg-goettingen.de Gunnar Kothrade, Wirtschaftsförderer Tel. 0 55 22 – 50 66 64-3; E-Mail: gunnar.kothrade@wrg-goettingen.de Telefon 05522/50...
DetailinformationenzuklappenForstangelegenheiten

Online-Service vorhanden.

Forstangelegenheiten sind alle Tätigkeiten, die im Zusammenhang mit den Nutz-, Schutz- und Erholungsfunktionen der Waldflächen stehen und sich im Eigentum der Stadt Osterode am Harz befinden.
DetailinformationenzuklappenFührungszeugnis: Ausstellung
Wenn Sie in der Stadt Osterode am Harz mit Haupt- oder Nebenwohnsitz gemeldet sind und das 14. Lebensjahr vollendet haben, können Sie einen Antrag auf Ausstellung eines Führungszeugnisses stellen. Bis zum 18. Lebensjahr ist auch der gesetzliche Vertreter antragsbefugt. Eine Bevollmächtigung einer dritten Person zur Antragstellung ist nicht zulässig. Es gibt verschiedene Belegarten von Führungszeugnissen: Belegart N – für private Zwecke. Dieses Führungszeugnis wird Ihnen persönlich...
DetailinformationenzuklappenFundsachen: Verwahrung
Wenn Sie einen Wertgegenstand (das heißt einen Gegenstand mit einem Wert von mehr als 10 Euro) gefunden haben, müssen Sie diesen Fund abgeben. Anlaufstellen sind die Fundbüros der Kommunen. Dort wird eine Fundanzeige aufgenommen. Fundsache, der Fundort und die Fundzeit sowie ihre Personalien werden festgehalten, da Sie unter Umständen später Anspruch auf Finderlohn haben oder auf den Fund selbst, falls sich nach Fristablauf kein Besitzer feststellen lässt. Aufbewahrung und...
DetailinformationenzuklappenGaststättenbetrieb: Anzeige
- Wer ein stehendes Gaststättengewerbe betreiben will, muss  dies, auch wenn es nur für kurze Zeit betrieben werden soll, der zuständigen Behörde mindestens 4 Wochen vor dem erstmaligen Anbieten von Getränken oder zubereiteten Speisen anzeigen. - Das gilt auch für den Betrieb einer Zweigniederlassung, einer unselbstständigen Zweigstelle, für die Verlegung der Betriebsstätte sowie für die Ausdehnung des Angebots auf alkoholische Getränke oder zubereitete Speisen.  - Ein...
DetailinformationenzuklappenGaststättenbetrieb: Anzeige - früherer Beginn
Wenn Sie ein stehendes Gaststättengewerbe betreiben wollen, müssen Sie dies der zuständigen Behörde mindestens 4 Wochen vor dem erstmaligen Anbieten von Getränken oder zubereiteten Speisen anzeigen. Das gilt auch dann, wenn das Gaststättengewerbe nur für kurze Zeit betrieben werden soll. Für den Betrieb einer Zweigniederlassung, einer unselbstständigen Zweigstelle, für die Verlegung der Betriebsstätte sowie für die Ausdehnung des Angebots auf alkoholische Getränke oder zubereitete...
DetailinformationenzuklappenGeburtsurkunde: Ausstellung - nach Anzeige der Geburt

Online-Service vorhanden.

Auf der Grundlage der im Geburtenregister vorgenommenen Beurkundung kann auf Antrag eine Geburtsurkunde ausgestellt werden.
DetailinformationenzuklappenGerüstaufstellung
Hindernisse, wie Container, Gerüste, Bauzäune, Baumaterial o.ä. dürfen grundsätzlich nicht auf öffentlichen Flächen und Straßen, einschließlich der Seitenstreifen und Gehwege, gelagert werden. Für Ausnahmen wird eine Sondernutzungserlaubnis für die Benutzung öffentlicher Straßen erteilt.
DetailinformationenzuklappenGewerbe Abmeldung
Wenn Sie den Betrieb Ihres Gewerbes einstellen möchten, sind Sie verpflichtet, Ihr Gewerbe abzumelden. Das Gleiche gilt, wenn Sie den Hauptsitz Ihres Betriebes bzw. einer Zweigniederlassung oder einer unselbständigen Zweigstelle Ihres Unternehmens an einen neuen Standort verlegen und sich daraus die Zuständigkeit einer abweichenden Gemeinde ergibt. Melden Sie zuerst Ihr Gewerbe oder Geschäft am bisherigen Standort ab. Anschließend melden Sie es am neuen Standort wieder an. Wenn Sie die...
DetailinformationenzuklappenGewerbe Anmeldung
Wer den selbständigen Betrieb eines stehenden Gewerbes oder den Betrieb einer Zweigniederlassung oder einer unselbständigen Zweigstelle anfängt, muss dies der für den Ort betreffenden Behörde anzeigen (Gewerbe-Anmeldung). Das gleiche gilt, wenn der Betrieb verlegt, der Gegenstand des Gewerbes wechselt oder auf Waren bzw. Leistungen ausgedehnt (Gewerbe-Ummeldung) oder der Betrieb aufgegeben wird (Gewerbe-Abmeldung). Durch die Anzeigepflicht wird ein Antrag bzw. die Erlaubnis, soweit eine...
DetailinformationenzuklappenGewerbe der Immobilienmakler, Darlehensvermittler, Bauträger, Baubetreuer, Wohnimmobilienverwalter Erlaubnis
Wer gewerbsmäßig den Abschluss von Verträgen über Grundstücke, grundstücksgleiche Rechte, gewerbliche Räume oder Wohnräume vermitteln oder die Gelegenheit zum Abschluss solcher Verträge nachweisen, den Abschluss von Darlehensverträgen, mit Ausnahme von Verträgen im Sinne des § 34i Absatz 1 Satz 1 Gewerbeordnung (GewO), vermitteln oder die Gelegenheit zum Abschluss solcher Verträge nachweisen, Bauvorhaben als Bauherr im eigenen Namen für eigene oder fremde Rechnung vorbereiten oder...
DetailinformationenzuklappenGewerbe Ummeldung
Wer den selbständigen Betrieb eines stehenden Gewerbes oder den Betrieb einer Zweigniederlassung oder einer unselbständigen Zweigstelle anfängt, muss dies der für den Ort betreffenden Behörde anzeigen (Gewerbe-Anmeldung). Das gleiche gilt, wenn der Betrieb verlegt, der Gegenstand des Gewerbes wechselt oder auf Waren bzw. Leistungen ausgedehnt (Gewerbe-Ummeldung) oder der Betrieb aufgegeben wird (Gewerbe-Abmeldung). Durch die Anzeigepflicht wird ein Antrag bzw. die Erlaubnis, soweit eine...
DetailinformationenzuklappenGewerbesteuer
Der Gewerbesteuermessbescheid des Finanzamts ist der Grundlagenbescheid für die Festsetzung der Gewerbesteuer und der Gewerbesteuervorauszahlungen durch die zuständige Stelle. Die Gewerbesteuer errechnet sich aus der Multiplikation des Gewerbesteuermessbetrages mit dem Hebesatz, der von der hebeberechtigten zuständigen Stelle festgelegt wird. Steuergegenstand der Gewerbesteuer ist der Gewerbebetrieb. Besteuert werden soll die objektive Ertragskraft des Betriebes. Der Gewerbesteuer unterliegt...
DetailinformationenzuklappenGewerbezentralregister: Einsicht gewähren
Wenn Sie im Zusammenhang mit der Betreibung eines Gewerbes einen Nachweis Ihrer persönlichen Zuverlässigkeit brauchen, können Sie eine Auskunft aus dem Gewerbezentralregister beantragen. Eine Auskunft aus dem Gewerbezentralregister zeigt, ob Sie in der Vergangenheit gegen gewerberechtliche Vorschriften verstoßen haben. Die Auskunft dient auch als Nachweis Ihrer persönlichen Zuverlässigkeit, beispielsweise wenn Sie ein erlaubnispflichtiges Gewerbe (zum Beispiel Gaststättenbetrieb, Makler)...
DetailinformationenzuklappenGroßraum- und Schwerlasttransport: Erlaubnis/Ausnahmegenehmigung
Der Verkehr auf öffentlichen Straßen mit Fahrzeugen und Zügen, deren Abmessungen, Achslasten oder Gesamtgewichte die gesetzlich allgemein zugelassenen Grenzen tatsächlich überschreiten, bedarf einer besonderen Erlaubnis. Voraussetzungen Eine Erlaubnis bzw. Ausnahmegenehmigung darf nur bei Vorliegen bestimmter Voraussetzungen erteilt werden, z. B.: Beförderung einer unteilbaren Ladung, Transport auf der Schiene oder dem Wasser nicht möglich, geeignete Fahrtstrecke vorhanden....
DetailinformationenzuklappenGrundabgaben
Der Begriff Grundabgaben umfasst die Grundsteuer, die Straßenreinigungsgebühren, sowie die Abwassergebühren. Die Benutzungsgebühren werden für die Inanspruchnahme öffentlicher Einrichtungen erhoben, die Grundsteuer hingegen ist ohne direkte Gegenleistung. Die Grundsteuer und die Straßenreinigungsgebühren werden in einem Bescheid von der Stadt Osterode am Harz festgesetzt. Die Fälligkeitstermine der einzelnen Grundabgabenraten sind der 15.02., 15.05., 15.08. und 15.11. des laufenden Jahres....
DetailinformationenzuklappenGrundbuch
Das Grundbuch dient dem Rechtsverkehr mit Grundstücken. In den Grundbüchern werden insbesondere die Eigentumsverhältnisse und die privatrechtlichen Belastungen der Grundstücke wie Wegerecht, Hypotheken, Grund- oder Rentenschulden eingetragen. Wer ein berechtigtes Interesse darlegt, kann das Grundbuch einsehen oder Abschriften (gebührenpflichtig) daraus beantragen. Soll beispielsweise das Eigentum an einem Grundstück übertragen, d. h. ein Grundstück gekauft oder verkauft oder ein...
DetailinformationenzuklappenGrundsteuer
Die Grundsteuer ist eine Realsteuer (auch Objektsteuer genannt). Sie knüpft an das Eigentum, die Beschaffenheit sowie den Wert eines Grundstücks an. Sie wird von der Stadt Osterode am Harz erhoben, soweit der Grundbesitz in Osterode am Harz liegt.   Zur Steuer herangezogen wird land- und forstwirtschaftlicher Grundbesitz (Grundsteuer A), sonstiges Grundvermögen und Betriebsvermögen (Grundsteuer B).
DetailinformationenzuklappenGrundstücksangelegenheiten - Kauf und Verkauf von bebauten und unbebauten Grundstücken
Verkauf von Grundstücken, Einräumung von Baulasten oder Dienstbarkeiten auf städtischen Grundstücken, vertragliche Vorkaufs- oder sonstige Rechte der Stadt an Grundstücken Dritter.  
DetailinformationenzuklappenGrundstücksentwässerung
In der Stadt Osterode am Harz erfolgt die Ableitung von Schmutz- bzw. Regenwasser konsequent nach dem Trennverfahren. Das häusliche bzw. gewerbliche Abwasser wird über separate Kanalisationsleitungen zur zentralen Kläranlage Osterode gefördert. Das abzuleitende Niederschlagswasser hingegen wird über Rohrleitungen dem nächsten Vorfluter zugeführt. In der Stadt Osterode am Harz besteht hinsichtlich der Ableitung von Schmutzwasser Anschluss- und Benutzungszwang. Oberflächenwasser ist vorrangig...
DetailinformationenzuklappenHaushaltsplan
Der Haushaltsplan bildet die Grundlage für die Haushalts- und Wirtschaftsführung der Gemeinden. Zweck der öffentlichen Haushaltswirtschaft ist die Erfüllung der öffentlichen Ausgaben und die Beschaffung der hierzu erforderlichen Mittel. Es ergibt sich die Notwendigkeit einer Planung, um den Ausgleich zwischen den Einnahmen und den Ausgaben herbeizuführen.Die finanzwirtschaftliche Planung setzt sich aus der Finanzplanung mit dem Investitionsprogramm als mehrjähriger Planung und der...
DetailinformationenzuklappenHundesteuer

Online-Service vorhanden.

Jede*r Hundehalter*in ist verpflichtet, ihren*seinen Hund beim Fachbereich Finanzen, Bereich Abgaben, schriftlich anzumelden. Wird der Hund in einem aus mehreren Personen bestehenden Haushalt gehalten, so sind alle Haushaltsmitglieder als Gesamtschuldner steuerpflichtig. Durch diese Regelung sind die jeweiligen Eigentumsverhältnisse bedeutungslos.
DetailinformationenzuklappenImmobilienservice
Sie benötigen für Ihre Geschäftseröffnung, Gewerbean- oder Umsiedlung oder eine Erweiterung eine geeignete Immobilie? Wir sind Ihnen hierbei gern behilflich. Unabhängig davon, ob Sie ein unbebautes Grundstück oder eine Bestandsimmobilie suchen oder ob Sie kaufen oder mieten wollen. Insbesondere für Ladenflächen im Innenstadtbereich steht Ihnen hierfür auch der regelmäßig aktualisierte Gewerbeflächenpool zur Verfügung, den wir auf unserer Internetseite anbieten (siehe ...
DetailinformationenzuklappenInternetredaktion
Die Internet-Redaktion der Stadt Osterode am Harz koordiniert und pflegt in Zusammenarbeit mit verschiedenen Redakteuren in der Stadtverwaltung den Inhalt der städtischen Homepage. Sie ist Ansprechpartner für Fragen oder Anregungen zum Internet-Auftritt der Stadt Osterode am Harz.
DetailinformationenzuklappenJahresabschluss
Als Gegenstück zum Haushaltsplan, der die im Laufe des Haushaltsjahres voraussichtlich anfallenden Einnahmen und Ausgaben sowie Erträge und Aufwendungen enthält, ist nach Ende des Haushaltjahres ein Jahresabschluss zu erstellen. Der Jahresabschluss gibt darüber Auskunft, wie die Planungsdaten des Haushaltsplanes verwirklicht worden sind (Plan-Ist-Vergleich). Somit stellt der Jahresabschluss das Ergebnis der Haushaltswirtschaft der Gemeinde dar. Zudem wird durch diesen die Qualität der...
DetailinformationenzuklappenKindergeld Zahlung
Kindergeld erhalten Sie ab der Geburt bis (mindestens) zur Vollendung des 18. Lebensjahres Ihres Kindes. Kindergeld wird ab dem 01.01.2021 monatlich in folgender Höhe gezahlt: für die ersten beiden Kinder jeweils EUR 219,00 Euro, für das dritte Kind EUR 225,00 Euro und für jedes weitere Kind EUR 250,00 Euro. Kindergeld für Kinder, die das 18. Lebensjahr vollendet haben: Seit 2012 entfällt die Einkommensüberprüfung bei volljährigen Kindern unter 25 Jahren für Kindergeld. Das...
DetailinformationenzuklappenKinderreisepass: Ausstellung

Online-Service vorhanden.

Die Ausstellung eines Kinderreisepasses muss beantragt werden und gilt für Kinder bis zum 12. Lebensjahr. Bei der Beantragung werden keine biometrischen Daten erhoben. In Abhängigkeit des Reiselandes kann die Vorlage eines Reispasses mit biometrischen Daten verlangt werden. In diesem Fall ist für das Kind ein elektronischer Reisepass (ePass) für Minderjährige (siehe Reisepass Ausstellung erstmalig für Minderjährige) zu beantragen. Ab der Vollendung des 10. Lebensjahres muss die...
DetailinformationenzuklappenKinderspielplätze
Für die Unterhaltung der Spiel- und Bolzplätze ist die Abteilung Baubetriebshof und Grünflächen zuständig.
DetailinformationenzuklappenKindertagesstätten

Online-Service vorhanden.

In der Stadt Osterode am Harz und ihren Ortschaften stehen insgesamt 10 Kindergärten zur Verfügung. Unterhalten werden die Kindertagsstätten von der Stadt Osterode am Harz (7), von den Kirchen (2) und einem eingetragenen Verein. Damit bietet die Stadt Osterode am Harz Platz für 750 Kinder im Alter von 2 - 6 Jahren. Die Betreuungsangebote in den Einrichtungen reichen von 06.30 Uhr morgens bis 17.00 Uhr abends.
DetailinformationenzuklappenKirchenaustritte
In Niedersachsen kann der Kirchenaustritt beim Standesamt (oder einem Notar) erklärt werden. Bitte beachten Sie: Der Austritt ist möglich für: Personen, die das 14. Lebensjahr vollendet haben nur durch persönliche Erklärung, Kinder zwischen dem 12. und 14. Lebensjahr durch die gesetzlichen Vertreter nach vorheriger Einwilligung des Kindes, Kinder unter 12 Jahren nur durch den gesetzlichen Vertreter. Die Erklärung ist formgebunden. Eine einfache schriftliche Erklärung ...
DetailinformationenzuklappenKleinkläranlagen
Die Errichtung und die wesentliche Änderung einer Kleinkläranlage, deren Komponenten allgemein bauaufsichtlich zugelassen sind, sind der zuständigen Stelle anzuzeigen. Ob und wo die Abwasserbeseitigung durch Kleinkläranlagen allgemein zugelassen ist, ergibt sich aus den Satzungen der Gemeinde, Samtgemeinde und Stadt. Die Gemeinde, Samtgemeinde und Stadt beseitigt den in der Kleinkläranlage anfallenden Schlamm. Wegen des erforderlichen Vorgehens sollte mit der zuständigen Stelle Kontakt...
DetailinformationenzuklappenLaubsäcke - Verkauf
Im Bürgerbüro der Stadt Osterode am Harz können Laubsäcke erworben werden.
DetailinformationenzuklappenLebensmittelüberwachung
Jeder Verbraucher erwartet einwandfreie und sichere Lebensmittel. Dafür sind zuerst einmal alle verantwortlich, die Unternehmer in der Lebensmittelkette sind. Die Behörden der Lebensmittelüberwachung prüfen durch risikobasierte, systematische Kontrollen und Probenentnahmen, ob die Lebensmittelunternehmer die Anforderungen des Lebensmittelrechts umgesetzt haben und einhalten und setzen diese ggf. durch. Werden Mängel festgestellt, ist es Aufgabe der amtlichen Lebensmittelüberwachung,...
DetailinformationenzuklappenLiegenschaften
Siehe auch Stichworte: Grundstücksangelegenheiten, Pachtangelegenheiten, Gartenpacht, Baulasten Notwendige Unterlagen: Unterschiedlich nach der Besonderheit des Einzelfalles. Rechtliche Grundlagen: Unterschiedlich nach der Besonderheit des Einzelfalles.   Gebühren: Für die Einräumung von Baulasten und Dienstbarkeit zu Gunsten Dritter können Verwaltungsgebühren sowie Entschädigungen für die Grundstücksnutzung anfallen. Die Höhe richtet sich nach der Besonderheit des Einzelfalles.
DetailinformationenzuklappenLohnsteuerkarte: Änderung - wegen geänderter Steuerklasse
Ein Wechsel der Lohnsteuerklasse erfolgt auf Antrag beim zuständigen Finanzamt. Das Finanzamt stellt eine Bescheinigung aus, die dem Arbeitgeber vorzulegen ist.
DetailinformationenzuklappenMärkte
Jeden Dienstag und Samstag findet rund ums Jahr auf dem Kornmarkt während der Morgenstunden ein bunter Wochenmarkt statt.Vom frisch gebackenen Brot bis hin zum Bismarkhering oder einem wunderschönen Blumenstrauß ist alles zu bekommen was das Herz begehrt. Gemütliche Cafes laden zum Verweilen und auf einen Plausch ein. jeweils Dienstags und Samstags vom 01.04. - 30.09.: 07.00 - 13.00 Uhr vom 01.10. - 31.03.: 08.00 - 13.00 Uhr Mehr zum Wochenmarkt <<hier>>! Flohmärkte Flohmärkte...
DetailinformationenzuklappenMahnungen
Geltendmachung von fälligen Geldforderungen.
DetailinformationenzuklappenMarktmeister
Der Wochenmarkt findet dienstags und samstags auf dem Kornmarkt statt. Sofern die Markttage auf einen gesetzlichen Feiertag fallen, wird der Wochenmarkt am vorhergehenden Werktag abgehalten.Im Sommerhalbjahr ( 01.04. - 30.09. ) beginnt der Wochenmarkt um 7.00 Uhr und im Winterhalbjahr ( 01.10. - 31.03. ) um 8.00 Uhr . Er endet während des ganzen Jahres um 13.00 Uhr.
DetailinformationenzuklappenMietwohnungen
Die Stadt Osterode am Harz ist Eigentümerin von Mietwohngrundstücken  im gesamten Stadtgebiet einschließlich der umliegenden Ortschaften. Es handelt sich um Wohnungen in verschiedenen Raumzuschnitten, von Einzimmer- bis zu Siebenzimmerwohnungen. Wenn Sie eine Wohnung in Osterode am Harz suchen, fragen Sie einfach nach.
DetailinformationenzuklappenMuseumsführungen
Führungen durch die historische Sammlung des Museums im Ritterhaus erhalten Sie kostenlos jeden ersten Samstag im Monat um 14.00 Uhr. Sie zahlen nur den regulären Eintrittspreis. An allen anderen Tagen sollte eine Führung vorher vereinbart werden. Die ein- bis zweistündige Begleitung durch die Museumsleiterin oder einen qualifizierten Führer kostet 20,00 € zusätzlich. Während der Führung können Sie Fragen zu Einzelthemen in den 11 Abteilungen des Hauses stellen oder vorher besondere...
DetailinformationenzuklappenNutzholz
folgende Rundholzsortimente werden angeboten: Buche Fichte, Lärche, Douglasie FF B/C TF PZ B/C S SW PAL PAL IN IN  
DetailinformationenzuklappenOrdnungsangelegenheiten

Online-Service vorhanden.

Für die allgemeinen Ordnungsangelegenheiten ist der Fachdienst Bürger zuständig. Dieser ist in Zusammenarbeit mit der örtlichen Polizei für die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung, die Gefahrenbeseitigung und Gefahrenvorsorge im Stadtgebiet verantwortlich. Gesetzliche Grundlage für die Gefahrenbeseitigung ist das Nds. SOG und die hierauf gestützte Verordnung über die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit in der Stadt Osterode am Harz.
DetailinformationenzuklappenPachtangelegenheiten
Die Stadt Osterode am Harz verpachtet landwirtschaftliche Grundstücke. Sofern Sie an einer Anpachtung interessiert sind, nehmen Sie bitte Kontakt auf.
DetailinformationenzuklappenParkausweis für Berufstätige (Job-Ticket)
Berufstätige die in der Innenstadt beschäftigt sind, können durch das Job-Ticket von der Benutzungspflicht der Parkscheinautomaten befreit werden. Das Job-Ticket ist für die Parkplätze „Kornmagazin" und „Stadthalle" erhältlich. Das Job-Ticket gestattet dem Nutzer während der Arbeitszeit ganztags (08.00 - 18.00 Uhr) oder halbtags (08.00 - 13.00 Uhr oder 13.00 - 18.00 Uhr) auf einem der oben genannten Parkplätzen zu parken.
DetailinformationenzuklappenParkausweis für Bewohner

Online-Service vorhanden.

Im Bereich der Kernstadt besteht für Bewohner bestimmter Straßen, die für ihr Fahrzeug keine Garage, keinen Einstellplatz oder andere Abstellmöglichkeiten auf dem Grundstück haben, die Möglichkeit, einen Bewohner-Parkausweis zu beantragen. Dieser Parkausweis berechtigt zum kostenfreien Parken in den hierfür ausgewiesenen Parkzonen im Innenstadtbereich. Der/Die Antragsteller/in muss in den u. a. Bereichen mit 1. Wohnsitz gemeldet sein. Bereich A Neustädter Tor Nr. 2; Kurzer...
DetailinformationenzuklappenParkausweis für Handwerksbetriebe

Online-Service vorhanden.

Die Stadt Osterode am Harz bietet Handwerkerparkausweise an. Damit werden Handwerksbetrieben besondere Parkerleichterungen für bestimmte Service- und Werkstattfahrzeuge im Bereich der Stadt Osterode am Harz ermöglicht. Hierbei gibt es drei Alternativen: Handwerkerparkausweis für den Außenbereich (ohne Fußgängerzone) Handwerkerparkausweis für die Fußgängerzone Handwerkerparkausweis für den Außenbereich und die Fußgängerzone (Kombikarte) Beantragung: Die Ausnahmegenehmigung zur...
DetailinformationenzuklappenParkausweis für Schwerbehinderte
Schwerbehinderte, in deren Schwerbehindertenausweis das Merkzeichen „aG" (Außergewöhnliche Gehbehinderung) oder „Bl" (Blind) eingetragen ist, können auf Antrag einen Schwerbehinderten-Parkausweis mit einer Gültigkeit von maximal 5 Jahren erhalten.
DetailinformationenzuklappenPersonalausweis: Änderung - wegen geänderter Adresse

Online-Service vorhanden.

Wenn sich die auf dem Personalausweis vermerkte Adresse geändert hat, weil der Inhaber/die Inhaberin umgezogen ist, muss er oder sie nicht nur innerhalb einer Woche den neuen Wohnsitz anmelden, sondern auch die Adressangaben im Personalausweis ändern lassen. Wichtige Hinweise bezüglich der Corona-Krise
DetailinformationenzuklappenPersonalausweis: Ausstellung

Online-Service vorhanden.

Die Ausstellung eines Personalausweises muss beantragt werden. Der Personalausweis gilt je nach Alter des Antragstellers/der Antragstellerin zwischen 6 und 10 Jahren. Eine Verlängerung der Gültigkeitsdauer von Personalausweisen ist nicht möglich. Wichtige Hinweise bezüglich der Corona-Krise
DetailinformationenzuklappenPersonalausweis: Ausstellung - vorläufiger Ausweis

Online-Service vorhanden.

Wenn sofort ein Personalausweis benötigt wird und nicht auf die Herstellung eines regulären Personalausweises gewartet werden kann, besteht die Möglichkeit der Ausstellung eines vorläufigen Personalausweises. In der Regel wird dies bei Verlust des Personalausweises oder bei verspäteter Antragstellung der Fall sein. Der Verlust kann durch die Vorlage einer Verlustanzeige glaubhaft gemacht werden. Gleichzeitig muss mit der Beantragung eines vorläufigen Personalausweises die Ausstellung eines...
DetailinformationenzuklappenPersonalausweis: Meldung - wegen Verlust

Online-Service vorhanden.

Ist der Personalausweis nicht mehr auffindbar oder wurde verloren, muss der Verlust sofort angezeigt werden (Verlustanzeige). Unter Umständen ist eine Sperrung des elektronischen Identitätsnachweises notwendig. Zudem muss ein neuer Personalausweises ausgestellt werden. Wichtige Hinweise bezüglich der Corona-Krise
DetailinformationenzuklappenPersonalrat der Stadt Osterode am Harz

Online-Service vorhanden.

Das Personalratsbüro befindet sich in der Scheerenberger Str. 34 im ehemaligen Hausmeistergebäude Jugendgästehaus / jetzt Stadtjugendpflege.
DetailinformationenzuklappenPersonalwesen
Die Stadt Osterode am Harz beschäftigt im Jahresdurchschnitt etwa 380 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen unter anderem in den Bereichen Verwaltung, Kindertagesstätten und Baubetriebshof. Die Ausbildung von Nachwuchskräften findet in zahlreichen Berufsbildern statt. Unter anderem bildet die Stadt Osterode am Harz in den Berufen Verwaltungsfachangestellte/r, Landschaftsgärtner/in, Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste oder Fachkraft für Abwassertechnik aus. Der...
DetailinformationenzuklappenPersonenstandswesen - Standesamt

Online-Service vorhanden.

Online-Bestellung von Personenstandsurkunden Sie erhalten beim Standesamt Osterode am Harz - Windhausen Urkunden aus dem Ehe-, Geburten- und Sterberegister. Auf dieser Seite haben wir einige Dienstleistungen für Sie vorbereitet, die Sie online erledigen und auch bezahlen können, ohne Wartezeiten - bequem vom heimischen Schreibtisch aus. Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder der Formulare sorgfältig aus, damit wir Ihren Auftrag schnellstmöglich bearbeiten können. Die Gebühr für die...
DetailinformationenzuklappenPfandleihgewerbe - Erlaubnis beantragen
Der/Die Pfandleiher/in gewährt ein Gelddarlehen gegen Hinterlegung eines Pfandes zur Sicherung des Darlehens nebst Zinsen und Kosten des Geschäftsbetriebs. Der/Die Pfandvermittler/in vermittelt Pfandgeschäfte, indem er/sie auf ihm/ihr übergebene Pfänder einen Vorschuss gewährt und die Pfänder in seinem/ihrem Namen bei einem Pfandleiher verpfändet. Wer das Geschäft eines Pfandleihers oder eines Pfandvermittlers betreiben will, bedarf der Erlaubnis der zuständigen Behörde. Die Erlaubnis...
DetailinformationenzuklappenPlakatierung
Plakatierung im öffentlichen Bereich gehört zur Sondernutzung und ist daher genehmigungspflichtig. Die Stadt Osterode am Harz hat ab 01. März 2019 die Plakatwerbung durch Vertrag an eine Privatfirma vergeben. Die Firma Stang-Werbung, Gipsmühlenweg 10, 37520 Osterode am Harz, hat an die Masten der Straßenlaternen innerhalb der bebauten Ortslage der Stadt Osterode am Harz und der Ortsteile Halterungen dauerhaft montiert, an denen Plakate in Größe DIN A 1 angebracht werden. Plakatwerbung ist...
DetailinformationenzuklappenPressearbeit
Ansprechpartner für Redaktionen, Agenturen und freiberufliche Journalisten Erstellung und Versand von Pressemitteilungen der Stadt Osterode am Harz Koordinierung der Pressearbeit innerhalb der Stadtverwaltung Kontaktpflege und Zusammenarbeit mit Medienvertretern Organisation des täglichen Pressedienstes
DetailinformationenzuklappenRäumpflicht auf Gehwegen
Folgende Regelungen sind beim Winterdienst auf Gehwegen zu beachten: Grundstückseigentümer haben ihre Gehwege schnee- und eisfrei zu halten. Die Pflicht zur Schneeräumung besteht auch für die Eigentümer unbebauter Grundstücke, und zwar selbst dann, wenn die Grundstücke durch einen Graben, Grünstreifen, eine Böschung oder in ähnlicher Weise von dem Gehweg getrennt sind. Bei Schneefall müssen Gehwege ständig freigehalten werden. In Straßen, in denen ein Gehweg nicht vorhanden ist, gilt dies...
DetailinformationenzuklappenRechnungsprüfung
Das Rechnungsprüfungsamt leistet Prüfungs- und Beratungsdienst in der Verwaltung. Es ist für die interne (örtliche) Prüfung zuständig und hat insbesondere die Haushalts- und Finanzwirtschaft einschließlich Auftragsvergaben zu überwachen. In einem jährlichen Schlussbericht wird das Ergebnis über die Prüfung der Jahresrechnung zusammengefasst. Nach seiner Vorlage im Rat wird der Schlussbericht an sieben Tagen öffentlich zur Einsichtnahme ausgelegt.
DetailinformationenzuklappenRechtsangelegenheiten
Schlichten statt Richten: Die städtischen Schiedsämter Im täglichen Miteinander kann es schnell zu Meinungsverschiedenheiten und Streitigkeiten kommen. Den Beteiligten fällt es häufig schwer, ihre Auseinandersetzungen allein beizulegen. Aber auch der Anrufung eines Gerichts bedarf es oft nicht, schließlich gibt es für die „kleinen" zivilrechtlichen Streitigkeiten und die „kleinen" Straftaten die städtischen Schiedsämter. Ein gerichtliches Urteil führt nicht immer zum Erfolg, es...
DetailinformationenzuklappenReiheholz
Nach Ablösung umfangreicher Deputat- und Patronatsberechtigungen besteht weiterhin der überlieferte Anspruch von 288 sog. Reihehäusern im Kernstadtbereich von Osterode auf jährliche Lieferung von Reparatur- und Reihebrennholz. Alljährlich hat der Rat auch heute noch festzustellen, ob, wie viel und zu welcher Gegenleistung Reiheholz geliefert wird, oder ob für nicht in natura geliefertes Reihebrennholz eine Geldentschädigung geleistet wird. Zur Zeit werden Reparaturholz nach Bedarf und 4 RM...
DetailinformationenzuklappenReisegewerbekarte: Ausstellung
Ein Reisegewerbe betreibt, wer gewerbsmäßig ohne vorhergehende Bestellung außerhalb seiner gewerblichen Niederlassung nach § 4 Absatz 3 Gewerbeordnung (GewO) oder ohne eine solche zu haben Waren feilbietet oder Bestellungen aufsucht (vertreibt) oder ankauft, Leistungen anbietet oder Bestellungen auf Leistungen aufsucht oder unterhaltende Tätigkeiten als Schausteller oder nach Schaustellerart ausübt.   Dazu wird eine Reisegewerbekarte benötigt. Diese ist bei der...
DetailinformationenzuklappenReisepass: Ausstellung

Online-Service vorhanden.

Die Ausstellung eines Reisepasses muss beantragt werden. Bei der erstmaligen Ausstellung gelten besondere Bedingungen. Wichtige Hinweise bezüglich der Corona-Krise
DetailinformationenzuklappenReisepass: Ausstellung - Expresspass

Online-Service vorhanden.

Die Lieferzeit für einen Reisepass beträgt in der Regel 3 bis 4 Wochen. Wird der Reisepass bereits früher benötigt, kann ein Expresspass beantragt werden. Die Besonderheit liegt ausschließlich in der verkürzten Lieferzeit. Der Expresspass ist ein uneingeschränkt gültiges Dokument. Wichtige Hinweise bezüglich der Corona-Krise
DetailinformationenzuklappenReisepass: Ausstellung - Vorläufiger Reisepass
Ein vorläufiger maschinenlesbarer Reisepass wird nur ausgestellt, wenn die Zeit selbst für die Ausstellung eines Expresspasses (Herstellungsdauer max. 72 Stunden) zu knapp ist und dieser nicht mehr rechtzeitig vor dem ersten Gebrauch ausgehändigt werden kann. Wichtige Hinweise bezüglich der Corona-Krise
DetailinformationenzuklappenReisepass: Meldung - wegen Verlust

Online-Service vorhanden.

Ist der Reisepass nicht mehr auffindbar oder wurde verloren, muss der Verlust sofort angezeigt werden (Verlustanzeige). Es besteht keine Verpflichtung dazu, einen neuen Reisepass zu beantragen. Wird weiterhin ein Reisepass benötigt, muss ein neuer Reisepass beantragt werden. Die Ausstellung eines Ersatzdokumentes ist nicht möglich.
DetailinformationenzuklappenRentenangelegenheiten
Die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover (DRV) bietet ihren umfassenden Beratungsservice im Verwaltungsgebäude des Landkreises Göttingen, Herzberger Straße 5, 37520 Osterode am Harz an. Die Öffnungszeiten sind: Montag, Dienstag und Mittwoch von 8 bis 15 Uhr, Donnerstag von 8 bis 18 Uhr und Freitag von 8 bis 13 Uhr. Einen Termin für Ihre Beratung oder Antragstellung erhalten Sie unter folgenden Telefonnummern: 0551 707050 (Deutsche Rentenversicherung Göttingen) oder 0800...
DetailinformationenzuklappenRundfunkgebühren: Befreiung
Wenn Sie staatliche Sozialleistungen beziehen, können Sie sich vom Rundfunkbeitrag befreien lassen. Das Gleiche gilt für taubblinde Menschen und Empfänger von Blindenhilfe.
DetailinformationenzuklappenSchadensangelegenheiten
Bearbeitung von Schadenersatzansprüchen an die Stadt Osterode am Harz.  
DetailinformationenzuklappenSchlichtungsverfahren über streitige Rechtsangelegenheiten
Schlichten statt Richten: Die städtischen Schiedsämter Im täglichen Miteinander kann es schnell zu Meinungsverschiedenheiten und Streitigkeiten kommen. Den Beteiligten fällt es häufig schwer, ihre Auseinandersetzungen allein beizulegen. Aber auch der Anrufung eines Gerichts bedarf es oft nicht, schließlich gibt es für die „kleinen" zivilrechtlichen Streitigkeiten und die „kleinen" Straftaten die städtischen Schiedsämter. Ein gerichtliches Urteil führt nicht immer zum Erfolg, es stellt auch...
DetailinformationenzuklappenSchmutz und Regenwasserbeseitigung
  In der Stadt Osterode am Harz erfolgt die Ableitung von Schmutz- bzw. Regenwasser konsequent nach dem Trennverfahren. Das häusliche bzw. gewerbliche Abwasser wird über separate Kanalisationsleitungen zur zentralen Kläranlage Osterode gefördert. Das abzuleitende Niederschlagswasser hingegen wird über Rohrleitungen dem nächsten Vorfluter zugeführt. In der Stadt Osterode am Harz besteht hinsichtlich der Ableitung von Schmutzwasser Anschluss- und Benutzungszwang. Oberflächenwasser ist...
DetailinformationenzuklappenSchulangelegenheiten
Schulpflicht: Alle Kinder, die zum 30. September das sechste Lebensjahr vollendet haben, werden mit Beginn des folgenden Schuljahres schulpflichtig. Auf Antrag können noch nicht schulpflichtige Kinder aufgenommen werden, wenn sie die erforderliche Schulfähigkeit besitzen. Anmeldungen erfolgen beim Schulleiter der entsprechenden Grundschule. Die Anmeldungstermine der jeweiligen Grundschule werden über die Tagespresse bekannt gemacht.
DetailinformationenzuklappenSchwarzarbeit: Meldung
Nach dem Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetzes vom 23.07.2004 leistet Schwarzarbeit, wer Leistungen erbringt oder ausführen lässt und dabei als Arbeitgeber, Unternehmer oder versicherungspflichtiger Selbstständiger Sozialversicherungsbeiträge vorenthält und zwar durch die Verletzung seiner Melde-, Beitrags- oder Aufzeichnungspflichten, als Steuerpflichtiger Steuern hinterzieht oder verkürzt, als Empfänger von Sozialleistungen (z.B. Arbeitslosengeld, Arbeitslosengeld 2, Sozialhilfe)...
DetailinformationenzuklappenServicestelle Wirtschaft
Die Kontaktstelle Wirtschaft ist die Wirtschaftsförderungseinrichtung bei der Stadt Osterode am Harz. Wirtschaftsförderung ist eine kommunale Aufgabe der Daseinsvorsorge für die örtliche Gemeinschaft. Besonders in einer industriell geprägten Stadt wie Osterode spielt die wirtschaftliche Entwicklung eine wesenliche Rolle. Die Stadt Osterode am Harz hilft mit der „Kontaktstelle Wirtschaft" sowohl bei der Existenzgründung als auch bei bereits bestehenden Unternehmen. Sie stellt eine Ergänzung...
DetailinformationenzuklappenSondernutzungserlaubnisse an Geschäftsinhaber zur Aufstellung von Tischen und Stühlen, Warenausstellung und Werbeständern
Zur Aufstellung von Tischen und Stühlen für Gäste, für die Warenpräsentation oder Aufstellung von Werbeständern vor dem eigenen Geschäft ist eine Sondernutzungserlaubnis erforderlich, da eine öffentliche Fläche  (Fußgängerzone, Bürgersteig) in Anspruch genommen wird. Die Beantragung muss vor der gewünschten Inanspruchnahme erfolgen, da für die Genehmigung bestimmte Voraussetzungen erforderlich sind (z.B. Bedenkenlosigkeit aus straßenverkehrsrechtlicher oder organisatorischer Sicht). Bei...
DetailinformationenzuklappenSpätaussiedler - Eingliederungshilfe
Gewährung einer Eingliederungshilfe für Deutsche, die in der ehemaligen Sowjetunion wegen ihrer deutschen Volkszugehörigkeit in Gewahrsam genommen wurden. Die Eingliederungshilfe beträgt 2.045,17 €uro bei Geburt vor dem 01.04.1956 und 3.067,75 €uro bei Geburt vor dem 01.01.1946. Bitte beachten Sie: Bei Antragstellungen nach dem Bundesvertriebenengesetz ist die persönliche Antragstellung erforderlich.  
DetailinformationenzuklappenSpendenberatung
Wer gerne über eine Spende helfen möchte, zweifelt oft, welche Hilfsorganisation nun auch tatsächlich nach bestem Wissen und Gewissen Hilfe in Ihrem Sinne leisten kann und wird. Aufgrund der vielen unterschiedlichen Organisationen ist es häufig schwierig eine Entscheidung zu treffen. Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) zertifiziert Spenden-Organisationen über die Vergabe eines Gütesiegels. Jährlich werden die Tätigkeiten der zertifizierten Spenden-Organisationen überwacht...
DetailinformationenzuklappenSpielgeräte mit Gewinnmöglichkeit Bestätigung des Aufstellortes
Gewerbetreibende dürfen Spielgeräte, die mit einer den Spielausgang beeinflussenden technischen Vorrichtung ausgestattet sind und die die Möglichkeit eines Gewinnes (Warengewinn, Geldgewinn) bieten, nur aufstellen, wenn ihnen die zuständige Stelle dafür die Erlaubnis erteilt. Zusätzlich muss für jeden Aufstellort nachgewiesen werden, dass der gewählte Ort für diesen Zweck geeignet ist. Hierüber erstellt die zuständige Stelle eine Bestätigung. Diese Bestätigung ist neben der generellen...
DetailinformationenzuklappenSpielgeräte mit Gewinnmöglichkeit Erlaubnis
Für die Aufstellung und den Betrieb von Spielgeräten, die mit einer den Spielausgang beeinflussenden technischen Vorrichtung ausgestattet sind und die die Möglichkeit eines Gewinnes (Warengewinn, Geldgewinn) bieten, benötigen Gewerbetreibende eine Erlaubnis durch die zuständige Stelle. Die zuständige Stelle kann jederzeit Auflagen erteilen, sowohl der aufstellenden Person als auch der gewerbetreibenden Person, in deren Betrieb ein Spielgerät aufgestellt wird. § 13a Gewerbeordnung...
DetailinformationenzuklappenSpielhallen
Wer gewerbsmäßig eine Spielhalle oder ein Unternehmen betreiben will, das sich ausschließlich oder überwiegend mit der Aufstellung von Spielgeräten oder der Veranstaltung anderer Spiele beschäftigt, benötigt einerseits eine gewerberechtliche Erlaubnis nach § 33i Gewerbeordnung (GewO) sowie andererseits seit dem 01.07.2012 eine glückspielrechtliche Erlaubnis nach § 24 Glücksspielstaatsvertrag (GlüStV). § 33i Gewerbeordnung (GewO) § 24 Glücksspielstaatsvertrag (GlüStV)
DetailinformationenzuklappenSportangelegenheiten
Die Stadt Osterode am Harz unterhält acht Sportplätze und sieben Sporthallen. Sie sind vorrangig für den Schulsport gedacht werden aber auch auf besonderen Antrag an Vereine, Verbände und Organisationen überlassen.
DetailinformationenzuklappenSportförderung
Die Stadt Osterode am Harz gewährt Zuschüsse an die Osteroder Sportvereine, insbesondere für die Jugendarbeit. Folgend Fördermöglichkeiten gibt es: Zuschüsse für Sportlehrer von Vereinen Bitte beachten Sie: Antragsberechtigt sind Sportvereine mit Sitz in der Stadt Osterode am Harz, die als gemeinnützig anerkannt sind und dem Kreissportbund Osterode am Harz angehören  
DetailinformationenzuklappenSportlerehrung
Die Stadt Osterode am Harz ehrt jährlich Sportlerinnen und Sportler, die bei Wettkämpfen herausragende Leistungen erzielten sowie jene, die sich in besonderer Weise für den Sport in der Region engagiert haben. Um als Sportlerin, Sportler oder Mannschaft geehrt werden zu können, muss eine der folgenden Voraussetzungen erfüllt sein: bei Bezirksmeisterschaften die Plätze 1, bei Landesmeisterschaften die Plätze 1-3, bei Norddeutschen Meisterschaften die Plätze 1-4, bei Deutschen...
DetailinformationenzuklappenStadtjugendpflege

Online-Service vorhanden.

Das Büro der Stadtjugendpflege befindet sich in der Scheerenberger Straße 34 (Haus der Jugend). Büröffnungszeiten: Montag geschlossen Dienstag bis Donnerstag jeweils von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr Freitag von 10.00 Uhr bis 12.30 Uhr.
DetailinformationenzuklappenStadtmarketing
Hier gelangen Sie zu unserer Stadtmarketingseite.
DetailinformationenzuklappenStädtepartner- und Patenschaften
Die Stadt Osterode am Harz unterhält langjährige Partnerschaften zu den Städten Armentières / Frankreich und Ostróda / Polen. Zudem besteht eine 50-jährige Patenschaft zur Kreisgemeinschaft Osterode / Ostpreußen.
DetailinformationenzuklappenSterbefall - anzeigen
Der Tod eines Menschen muss spätestens am dritten auf den Tod folgenden Werktag dem Standesamt, in dessen Zuständigkeitsbereich er gestorben ist, angezeigt werden. Sterbefall außerhalb einer Einrichtung (Krankenhaus, Alten- und Pflegeheim, sonstige Einrichtung): Die Person,   die mit dem Verstorbenen in häuslicher Gemeinschaft gelebt hat, in deren Wohnung sich der Sterbefall ereignet hat, und die bei dem Tod zugegen war oder von dem Sterbefall aus eigenem Wissen...
DetailinformationenzuklappenSterbeurkunde: Ausstellung

Online-Service vorhanden.

Die Ausstellung einer Sterbeurkunde können Sie unter bestimmten Voraussetzungen beim zuständigen Standesamt beantragen.
DetailinformationenzuklappenStraßenausbaubeiträge
Die Höhe des Beitrages ermittelt sich aufgrund des entstandenen umlagefähigen Aufwands für die Baumaßnahme, verteilt auf die anliegenden Grundstücke der jeweiligen Straße. Daher gibt es keinen einheitlichen Beitragssatz. Straßenausbaubeiträge können sowohl für einzelne Teilanlagen (Fußwege, Fahrbahn, Entwässerung etc.) als auch nur für Abschnitte von Straßen erhoben werden. Diese Beitragsart kann wiederholt erhoben werden. Reine Instandhaltungsmaßnahmen, wie das oberflächige Ausbessern von...
DetailinformationenzuklappenStraßenbeleuchtung
Die Stadt Osterode am Harz ist für die Ausleuchtung der öffentlichen Straßen, Wege und Plätze innerhalb des Stadtgebietes zuständig. Die Aufstellung des jährlichen Straßenbeleuchtungsprogrammes erfolgt in Abstimmung mit dem Versorgungsträger Harz Energie durch den Fachbereich 3/Tiefbau. Von hier aus erfolgt auch die bautechnische Begleitung bei der Installation der Leuchten. Die zunehmende Erweiterung des Straßennetzes macht eine stetige Ergänzung der Ausleuchtung erforderlich. Darüber...
DetailinformationenzuklappenStraßenreinigung
Die Straßenreinigung für Anlieger ist in der Straßenreinigungssatzung geregelt.
DetailinformationenzuklappenStraßenschäden und -unterhaltung
Die Stadt Osterode am Harz betreibt ein dem öffentlichen Verkehr gewidmetes Straßennetz in einer Gesamtlänge von 132 km. Hinzu kommen noch Kreuzungsbauwerke (Brücken und Unterführungen) sowie Parkplätze und Radwege. Hauptaufgabe des Fachpersonals ist es, die Verkehrssicherheit auf diesen Verkehrsflächen aufrecht zu erhalten. Dazu müssen diese Einrichtungen in regelmäßigen Abständen kontrolliert und die dabei festgestellten Mängel einer Beseitigung zugeführt werden. Soweit die...
DetailinformationenzuklappenStundung / Zahlungserleichterung
Bei der Stundung wird die Fälligkeit einer Forderung oder von einzelnen Tilgungszeitpunkten hinausgeschoben. Sie gehört zu den Zahlungserleichterungen / Sanierungsmaßnahmen und soll eine nur kurzfristig angespannte Liquiditätssituation des Schuldners überbrücken. Die Stadt Osterode am Harz kann Ansprüche aus dem Steuer- bzw. Abgabenschuldverhältnis gem. § 222 Abgabenordnung (AO) ganz oder teilweise stunden, wenn die Einziehung bei Fälligkeit eine erhebliche Härte für den Schuldner bedeuten...
DetailinformationenzuklappenSubmissionen
Öffentliche Ausschreibungen werden bei der Stadt Osterode am Harz in den Fachzeitschriften bzw. Ausschreibungsblättern (z. B. Submissionsanzeiger) bekannt gemacht. Ferner wird in der örtlichen Tageszeitung und auf der Internetseite darauf hingewiesen. Bei Interesse an der Abgabe eines Angebotes können die Vergabeunterlagen gegen Zahlung einer Gebühr (Vervielfältigungskosten) angefordert werden.
DetailinformationenzuklappenTätigkeit auf gemeindeeigenem Friedhof
Die gemeindlichen Friedhöfe sind insbesondere den verstorbenen Einwohnerinnen und Einwohnern als würdige Ruhestätte und zur Pflege ihres Andenkens gewidmet. Auf gemeindeeigenen Friedhöfen können verschiedene gewerbliche Tätigkeiten ausgeübt werden: Bildhauerin/Bildhauer Steinmetzin/Steinmetz Gärtnerin/Gärtner Die Stadt Osterode am Harz betreibt vier Friedhöfe. Der Hauptfriedhof befindet sich in der Kernstadt und liegt an der "Scheerenberger Straße". Der Friedhof in der...
DetailinformationenzuklappenTouristinformation
ÖFFNUNGSZEITEN: 01. Mai bis 31. Oktober   Montag bis Freitag: 09.00 - 16.00 Uhr Samstag: 09.00 - 13.00 Uhr Sonntag und an Feiertagen geschlossen.     01. November bis 30. April Montag bis Donnerstag: 09.00 - 16.00 Uhr Freitag: 09.00 - 14.00 Uhr Samstag, Sonntag und an Feiertagen geschlossen.   Serviceleistungen: touristische Informationen und Auskünfte Hilfe bei der Hotel- oder Ferienwohnungssuche ...
DetailinformationenzuklappenÜbermittlungssperre

Online-Service vorhanden.

Widerspruchsrecht zur Weitergabe von melderechtlichen Daten: Sie haben die Möglichkeit jederzeit der Weitergabe Ihrer melderechtlichen Daten an Religionsgemeinschaften, Adressbuchverlagen, Presse- und Rundfunk sowie Mitglieder parlamentarischer und kommunaler Vertretungskörperschaften über Alters- und Ehejubiläen sowie Parteien und Wählergruppen zu widersprechen. Dazu können Sie einen Antrag  online ausfüllen und ausdrucken! Widerspruchsrecht gegen die Weitergabe von persönlichen Daten Das...
DetailinformationenzuklappenUntersuchungsberechtigungsschein
Wer noch nicht 18 Jahre alt ist und ein Beschäftigungsverhältnis beginnen will, muss sich einer ärztlichen Untersuchung (Jugendarbeitsschutzuntersuchung) unterziehen. Ohne diese Untersuchung dürfen Arbeitgeber Jugendliche nicht beschäftigen.   Benötigt werden hierfür: ein Untersuchungsberechtigungsschein (dient als Abrechnungsunterlage und ist bei der untersuchenden Ärztin oder dem untersuchenden Arzt abzugeben) und ein Erhebungsbogen (dient zur Darstellung der aktuellen...
DetailinformationenzuklappenVaterschaftsanerkennung
Eine Erklärung, durch welche die Vaterschaft zu einem Kind anerkannt wird, sowie die Zustimmungserklärung der Mutter, kann in jedem Standesamt, bei Jugendämtern und vor Notaren beurkundet werden. Eine wirksame Anerkennung der Vaterschaft kann erfolgen, wenn keine Vaterschaft eines anderen Mannes zu diesem Kind besteht. Die Anerkennung der Vaterschaft und die Zustimmungserklärung der Mutter, werden in öffentlich Form beurkundet. Eine Anerkennung der Vaterschaft ist bereits vor der Geburt...
DetailinformationenzuklappenVeranstaltung eines Jahr- oder Spezialmarktes: Festsetzung
Wenn ein Jahr- oder Spezialmarkt veranstaltet wird, ist dafür die sogenannte Festsetzung der zuständigen Stelle nötig, sofern für diese Veranstaltung die sogenannten Marktprivilegien angestrebt werden. Beispiele für Marktprivilegien: Befreiung von Einschränkungen des Ladenöffnungsrechts Befreiung von den Vorschriften der Gewerbeordnung über das stehende- und das Reisegewerbe Lockerung der Arbeitszeitregelungen insbesondere an Sonn- und Feiertagen bestimmte Einschränkungen des...
DetailinformationenzuklappenVerbraucherschutz
Ziel des Verbraucherschutzes ist es, Menschen in ihrer Rolle als Verbraucherin oder Verbraucher vor schädlichen oder nachteiligen Auswirkungen von Konsumgütern und Dienstleistungen zu schützen. Gängigerweise wird der Verbraucherschutz in zwei Bereiche unterteilt: den sog. wirtschaftlichen und den sog. gesundheitsbezogenen Verbraucherschutz. Für Fragen des wirtschaftlichen Verbraucherschutzes gibt es kein spezielles Gesetz. Hier entscheiden das jeweilige Problem und die vertraglichen...
DetailinformationenzuklappenVerbraucherschutz, Zugelassene private Sachverständige
Amtlich zurückgelassene Gegen- und Zweitproben von Lebensmitteln, Tabakerzeugnissen, kosmetischen Mitteln und sonstigen Bedarfsgegenständen dürfen nur durch hierfür zugelassene private Sachverständige untersucht werden.
DetailinformationenzuklappenVergnügungssteuer
Die Vergnügungssteuer ist eine örtliche Steuer. Gegenstand der Steuer ist der Aufwand für die Benutzung bzw. den Besuch bestimmter Einrichtungen und Veranstaltungen sowie die entgeltliche Benutzung von Spielgeräten. Der Vergnügungsteuer unterliegen die folgenden im Gemeindegebiet durchgeführten Veranstaltungen: Schönheitstänze, Table Dance, Schaustellungen von Personen und Darbietungen ähnlicher Art, Berufs- oder gewerbsmäßig aufgeführte Catcher-, Ringkampf- und Boxveranstaltungen,...
DetailinformationenzuklappenVerwaltungsleitung
Leitung und Beaufsichtigung des Geschäftsgangs der Verwaltung; Erledigung der in der Niedersächsischen Gemeindeordnung festgelegten Aufgaben.
DetailinformationenzuklappenWaffenbesitzkarte
Wenn Sie sich eine Waffe zulegen wollen, benötigen Sie dazu eine Waffenbesitzkarte. Die Berechtigung zum Kauf der Munition muss extra eingetragen sein. Die Waffenbesitzkarte beinhaltet keine Erlaubnis, die Waffe außerhalb ihrer Wohnung mit sich zu führen. Dazu berechtigt Sie nur der Waffenschein in Verbindung mit der Waffenbesitzkarte.
DetailinformationenzuklappenWaffenschein
Wer eine Schusswaffe in der Öffentlichkeit, also außerhalb der Wohnung oder eines befriedeten Besitztums, führen will, benötigt einen Waffenschein. Dies gilt auch für Schreckschuss-, Reizstoff und Signalwaffen ("kleiner" Waffenschein). Bei öffentlichen Veranstaltungen ist das Führen von Waffen jeder Art grundsätzlich verboten.
DetailinformationenzuklappenWahlen
Wahlen werden durch die zuständige Stelle organisiert und entsprechend den geltenden Bestimmungen bekannt gemacht. Mit der zugesandten Wahlbenachrichtigungskarte können Sie persönlich Ihre Stimme in dem Ihnen dort zugewiesenen Wahlraum am Wahltag abgeben. Wenn Sie durch Briefwahl wählen wollen, müssen Sie einen Wahlschein beantragen. Eine andere Person kann den Antrag für Sie stellen oder Ihre Unterlagen in Empfang nehmen, wenn Sie diese schriftlich bevollmächtigen. Den Antrag stellen Sie...
DetailinformationenzuklappenWanderlager Anzeige
Die Veranstaltung eines Wanderlagers zum Vertrieb von Waren oder Dienstleistungen, auf das durch öffentliche Ankündigung hingewiesen werden soll, muss der für den Ort der Veranstaltung zuständigen Stelle angezeigt werden. Die zuständige Stelle kann die Veranstaltung eines Wanderlagers untersagen, wenn die Anzeige nicht rechtzeitig oder nicht wahrheitsgemäß oder nicht vollständig erstattet ist oder wenn die öffentliche Ankündigung nicht den Vorschriften entspricht. Das Wanderlager darf an...
DetailinformationenzuklappenWochenmarkt
Direkt in der Fußgängerzone auf dem „Kornmarkt“ und dem „Martin-Luther-Platz“, eingerahmt von alten Fachwerkhäusern und der Marktkirche in der historischen Altstadt, findet jeden Dienstag und Samstag der Osteroder Wochenmarkt statt. Sofern die Markttage auf einen gesetzlichen Feiertag fallen, wird der Wochenmarkt am vorhergehenden Werktag abgehalten. Im Sommerhalbjahr (01.04. - 30.09.) beginnt der Wochenmarkt um 7.00 Uhr und im Winterhalbjahr (01.10. - 31.03.) um 8.00 Uhr . Er endet...
DetailinformationenzuklappenWohngeld: Gewährung
Das Wohngeld wird nur auf Antrag von der zuständigen Stelle bewilligt.
DetailinformationenzuklappenWohnsitz: Anmeldung

Online-Service vorhanden.

Ab 1. November 2015 tritt das neue Bundesmeldegesetz in Kraft. Wer eine Wohnung bezieht, hat sich innerhalb von zwei Wochen bei der zuständigen Stelle anzumelden. Kommen Sie Ihrer Meldepflicht nach, um unnötige Probleme und Ärger zu vermeiden. Bei der Verletzung der Meldepflicht ergeben sich beispielsweise Probleme bei der Kfz-Zulassung, beim Führerscheinerwerb oder beim Beantragen eines Führungszeugnisses. Zudem sind auch Ihr Personalausweis und gegebenenfalls Ihr...
DetailinformationenzuklappenWohnsitz: Ummeldung

Online-Service vorhanden.

Bei der Ummeldung eines Wohnsitzes, z. B. auf Grund eines Umzuges, handelt es sich um die Anmeldung eines neuen Wohnsitzes. Sofern Sie innerhalb von Deutschland in eine neue Gemeinde, Samtgemeinde oder Stadt umziehen, müssen Sie die Anmeldung bei der zuständigen Stelle des neuen Wohnsitzes vornehmen. Danach wird von der zuständigen Stelle des neuen Wohnortes eine Rückmeldung an die bisher zuständige Stelle ausgelöst. Die Abmeldung wird dort automatisch vorgenommen. Der Umzug innerhalb...
DetailinformationenzuklappenWohnungsbau: Förderung - von allgemeinem Mietwohnraum
Als Träger eines Neubaus von Mietwohnungen in städtischen Gebieten mit den Mietenstufen 3-6 und einem kommunalen Wohnraumversorgungskonzept, bei Modernisierungsmaßnahmen bzw. Ausbau- und Umbau sowie Erweiterung in Fördergebieten oder Ersatzbaumaßnahmen in Verbindung mit Abrissmaßnahmen können Sie staatliche Fördermittel im Rahmen der sozialen Wohnraumförderung erhalten.
DetailinformationenzuklappenWohnungsbau: Förderung - von Mietwohnraum für ältere Menschen und Menschen mit Behinderung
Als Träger eines Neubaus, Aus- oder Umbaus von Wohnungen, Wohngruppen oder Wohngemeinschaften für Seniorinnen und Senioren, Menschen mit Behinderungen und hilfe- und pflegebedürftige Menschen können Sie staatliche Fördermittel im Rahmen der sozialen Wohnraumförderung erhalten. Bauvorhaben für „Betreutes Wohnen“ haben Vorrang. Gefördert werden auch Maßnahmen zur energetischen Modernisierung.
DetailinformationenzuklappenZahlungsverkehr
Kontoführung, Zahlungsabwicklung.
DetailinformationenzuklappenZwangsvollstreckung von Geldforderungen
Zwangsbeitreibung von Forderungen durch Sachpfändung, Kontopfändung, Lohnpfändung, Zwangsversteigerung etc. Rechtliche Grundlagen: Nds. Verwaltungsvollstreckungsgesetz (NVwVG) Zivile Prozessordnung (ZPO) Nds. Verordnung über die Vollstreckung privatrechtlicher Forderungen im Verwaltungszwangsverfahrens etc.

Infobereich

Informationen zur Corona-Schutzimpfung

Symbolbild Corona-Schutzimpfung© Privat

Innovationspreis 2021 des Landkreises Göttingen

Innovationspreis 2021 des Landkreises Göttingen© WRG Göttingen
Haushaltsplan-Entwurf 2021-2022
Logo Corona-Warn-App© Die Bundesregierung

Coronavirus - aktuelle Meldungen

  • Aktuelle Informationen der Stadt Osterode am Harz zum Corona-Virus SARS-CoV-2 (Covid-19)


    (17.04.2021) Corona-Pandemie: 545 Menschen akut mit dem Corona-Virus infiziert
    (16.04.2021) Neue Niedersächsische Corona-Verordnung vom 16.04.2021
    (16.04.2021) Corona-Pandemie: 528 Menschen akut mit dem Corona-Virus infiziert
    (15.04.2021) Corona-Pandemie: 509 Menschen akut mit dem Corona-Virus infiziert
    (14.04.2021) Stadt Osterode am Harz gedenkt den in der Corona-Pandemie Verstorbenen
    [weiterlesen...]

vtm - Osterode ist stark!

vtm - Osterode ist stark – shoppen in Zeiten von Corona

Trotz Kontaktverbot regional einkaufen!

Corona - Informationen für Gewerbetreibende

Logo - WRG Informationen zu den Auswirkungen des Coronavirus© WRG

Online-Dienste mit Bezahlfunktion

Banner Online-Dienste

Veranstaltungskalender

Projekte

Tourismus und Marketing Osterode am Harz e.V. Fachwerk5eck Was ist los im Fachwerk5Eck

Webcams Kornmarkt / Baustelle ALOHA / Alte Burg

Webcam Osterode

Kurse Volkshochschule GÖ / OHA

Weiter zur Webseite der VHS...

 

 

Übersetzungen | translations