Osterode am Harz

Kopfbereich / Header

Sie sind hier: Rathaus / Bekanntmachungen

Bekanntmachungen

17.11.2020

Rathaus

Bekanntmachung der Wahlleitung für die Wahlen der Abgeordneten der kommunalen Vertretungen (Kommunalwahl) am 12.09.2021

Logo der Stadt Osterode am Harz

(17.11.2020) Gemäß § 9 Abs. 1 des Niedersächsischen Kommunalwahlgesetzes (NKWG) und § 7 Abs. 1 der Niedersächsischen Kommunalwahlordnung (NKWO), jeweils in zur Zeit geltenden Fassungen, werden die Namen und Dienstanschrift der Wahlleitung für das Gebiet der Stadt Osterode am Harz anlässlich der Kommunalwahl am 12.09.2021 bekannt gegeben.

01.11.2020

Rathaus

Bekanntmachung - Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 14 „ Gewerbegebiet Eisdorfer Straße“ 1. Änderung, und Teilaufhebung, Ortschaft Förste der Stadt Osterode am Harz

Bauleitplanung der Stadt Osterode am Harz

Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 14 "Gewerbegebiet Eisdorfer Straße" 1. Änderung und Teilaufhebung Ortschaft Förste der Stadt Osterode am Harz

Der Verwaltungsausschuss der Stadt Osterode am Harz hat in seiner Sitzung am 22. 09. 2020 die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 14 „ Gewerbegebiet Eisdorfer Straße“ 1. Änderung, und Teilaufhebung, Ortschaft Förste der Stadt Osterode am Harz gem. § 2 (1) BauGB, die Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 13 (2) Nr. 2 BauGB und § 3 (2) BauGB beschlossen. Die Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange sind nach § 13 (2) Nr. 3 BauGB i. V. m. § 4 (2) BauGB zu beteiligen. Die Möglichkeit zur Einsichtnahme für die Öffentlichkeit beträgt einen Monat.
Es besteht Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung. Der Planbereich des vorgenannten Bauleitplanes ist aus der mitveröffentlichten Planskizze ersichtlich.

01.11.2020

Rathaus

Bekanntmachung - Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 1 Apenkebreite 11. Änderung der Stadt Osterode am Harz

Bauleitplanung der Stadt Osterode am Harz

Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 1 Apenkebreite 11. Änderung der Stadt Osterode am Harz© Stadt Osterode am Harz

Der Verwaltungsausschuss der Stadt Osterode am Harz hat in seiner Sitzung am 22.09.2020 die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 1 „ Apenkebreite“ 11. Änderung, der Stadt Osterode am Harz im Verfahren gem. § 2 (1) BauGB, die Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 13 a (2) Nr. 1 BauGB i. V. m. § 13 (2) Nr. 2 BauGB und § 3 (2) BauGB beschlossen. Die Behörden und sonstige Träger öffentlicher Belange sind nach § 13 (2) Nr. 3 BauGB i. V. § 4 Abs. (2) BauGB zu beteiligen. Die Möglichkeit zur Einsichtnahme beträgt einen Monat. Es besteht Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung. Der Planbereich des vorgenannten Bauleitplanes ist aus der mitveröffentlichten Planskizze ersichtlich.

07.10.2020

Rathaus

Bekanntmachung - Der Satzungsbeschluss zum Bebauungsplan Nr. 7 „Im Kampe" 2. Änderung

Bauleitplanung der Stadt Osterode am Harz

Der Satzungsbeschluss zum Bebauungsplan Nr. 7 „Im Kampe" 2. Änderung

Der Rat der Stadt Osterode am Harz hat in seiner Sitzung am 24.09.2020 den Bebauungsplan Nr. 7 „Im Kampe" 2. Änderung Ortschaft Förste der Stadt Osterode am Harz als Satzung beschlossen.

07.10.2020

Rathaus

Bekanntmachung - Der Satzungsbeschluss zum Bebauungsplan Nr. 21 „Neue Reihe"

Bauleitplanung der Stadt Osterode am Harz

Der Satzungsbeschluss zum Bebauungsplan Nr. 21 „Neue Reihe"

Der Rat der Stadt Osterode am Harz hat in seiner Sitzung am 24.09.2020 den Bebauungsplan Nr. 21 „Neue Reihe" Ortschaft Förste der Stadt Osterode am Harz als Satzung beschlossen.

07.10.2020

Rathaus

Bekanntmachung - Der Satzungsbeschluss zum Bebauungsplan Nr. 4 „Nördlich des Fuchshaller Weges"

Bauleitplanung der Stadt Osterode am Harz

Der Satzungsbeschluss zum Bebauungsplan Nr. 4 „Nördlich des Fuchshaller Weges"© Stadt Osterode am Harz

Der Rat der Stadt Osterode am Harz hat in seiner Sitzung am 24.09.2020 den Bebauungsplan Nr. 4 „Nördlich des Fuchshaller Weges" 3. Änderung als Satzung beschlossen.

25.09.2020

Rathaus

Bekanntmachung über das Widerspruchsrecht gegen die Weitergabe von persönlichen Daten

Logo der Stadt Osterode am Harz

Das Bundesmeldegesetz (BMG) und das Niedersächsische Ausführungsgesetz zum Bundesmeldegesetz (Nds. AG BMG) in ihren zur Zeit jeweils geltenden Fassungen räumen die Möglichkeit ein, in bestimmten Fällen der Übermittlung von Daten aus der Meldekartei ohne Angabe von Gründen zu widersprechen.

17.01.2020

Rathaus

Bekanntmachung über die Festsetzung der Hundesteuer für das Kalenderjahr 2020

Logo der Stadt Osterode am Harz

Gemäߧ 14 des Nds. Kommunalabgabengesetzes (NKAG) in der zurzeit geltenden Fassung wird hiermit die Hundesteuer für den Erhebungszeitraum (Kalenderjahr) 2020 durch öffentliche Bekanntmachung festgesetzt.


Infobereich

Bekanntmachungen

17.11.2020 (17.11.2020) Gemäß § 9 Abs. 1 des... (17.11.2020) Gemäß § 9 Abs. 1 des Niedersächsischen Kommunalwahlgesetzes (NKWG) und § 7 Abs. 1 der Niedersächsischen Kommunalwahlordnung (NKWO), jeweils in zur Zeit geltenden Fassungen, werden die Namen und Dienstanschrift der Wahlleitung für das Gebiet der Stadt Osterode am Harz anlässlich der Kommunalwahl am 12.09.2021 bekannt gegeben.
01.11.2020 Der Verwaltungsausschuss der Stadt... Der Verwaltungsausschuss der Stadt Osterode am Harz hat in seiner Sitzung am 22. 09. 2020 die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 14 „ Gewerbegebiet Eisdorfer Straße“ 1. Änderung, und Teilaufhebung, Ortschaft Förste der Stadt Osterode am Harz gem. § 2 (1) BauGB, die Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 13 (2) Nr. 2 BauGB und § 3 (2) BauGB beschlossen. Die Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange sind nach § 13 (2) Nr. 3 BauGB i. V. m. § 4 (2) BauGB zu beteiligen. Die Möglichkeit zur Einsichtnahme für die Öffentlichkeit beträgt einen Monat. Es besteht Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung. Der Planbereich des vorgenannten Bauleitplanes ist aus der mitveröffentlichten Planskizze ersichtlich.
weitere Meldungen

Was erledige ich wo?

#A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Wetter in Osterode am Harz