Osterode am Harz

Kopfbereich / Header

Sie sind hier: Rathaus / Aktuelle Meldungen

Schäden in der Seesener Straße: Stadt gibt Tempo 30 vor

Schäden in der Seesener Straße: Stadt gibt Tempo 30 vor

Schlaglöcher sollen geflickt werden – Ausschreibung für den Ausbau läuft

In der Seesener Straße gilt vom Kreisel am Pferdeteich Richtung Gipsmühlenweg derzeit Tempo 30 als Höchstgeschwindigkeit. Grund sind schwere Schäden in der Straße.

Meldung vom 14.07.2017Letzte Aktualisierung: 17.07.2017

Infobereich

Ansprechpartner

Was erledige ich wo?

#A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Bekanntmachungen

20.07.2017 Lieferung von Dienst-und... Lieferung von Dienst-und Schutzkleidung für die Freiwillige Feuerwehr
18.07.2017 Ausbau der Seesener Straße in... Ausbau der Seesener Straße in Osterode am Harz
04.07.2017 Der Verwaltungsausschuss der Stadt... Der Verwaltungsausschuss der Stadt Osterode am Harz hat in seiner Sitzung am 20. 11. 2012 beschlossen, die 3. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 1 „ Steinbreite“, Ortsteil Katzenstein, der Stadt Osterode am Harz im vereinfachten Verfahren gem. § 13 (1) BauGB durchzuführen. Zu diesem Zweck wird der Bebauungsplan für die Dauer eines Monats öffentlich ausgelegt. Der Planbereich des vorgenannten Bauleitplanes ist aus der mitveröffentlichten Planskizze ersichtlich.
weitere Meldungen

Fragebogen "Wie sozial sind wir

Logo Sozialverband Deutschland

Wetter in Osterode am Harz

 

Anreiseplaner