Osterode am Harz

Kopfbereich / Header

Sie sind hier: Leben in Osterode am Harz

Symbol für Nachhaltigkeit gepflanzt

Eiche im Osteroder Stadtwald als Zeichen gegen den Klimawandel

(01.12.2020) „Es gibt keinen Wald mehr, nur noch tote Bäume“, so die landläufige Meinung beim Anblick des Stadtwaldes. Wo das noch hinführen soll, fragen viele. In einen neuen Wald natürlich. Bäume sterben in der Tat. Vor allem die Fichte verdient bald Platz in einem Arboretum. Jedoch: Es stirbt nicht der Wald - er verändert sich. Bei genauerem Hinsehen kann man die Veränderungen bereits erkennen. Die Natur arbeitet kräftig dran und auch die Stadt Osterode am Harz ist dabei, ein Zukunftskonzept für den Wald zu erarbeiten.

Meldung vom 01.12.2020

Infobereich

Logo Corona-Warn-App© Die Bundesregierung

vtm - Osterode ist stark!

vtm - Osterode ist stark – shoppen in Zeiten von Corona

Trotz Kontaktverbot regional einkaufen!

Kindergärten aktuell

Situation Kindergärten - Infospalte

Online-Dienste mit Bezahlfunktion

Banner Online-Dienste
Info Wochenmarkt

Webcams Kornmarkt / Baustelle ALOHA / Alte Burg

Webcam Osterode

Straßenlaterne defekt?

Defekte Straßenbeleuchtung © Stadt Osterode am Harz

Heiraten in Osterode am Harz

Heiraten in Osterode am Harz
-DOWNLOAD FLYER-

Veranstaltungskalender

Logo Freizeitportal Göttinger Land

„Harz-nah-dran“ - Mit dem ÖPNV den Harz entdecken

Log EIN HARZ
Informationen und Hintergründe zur aktuellen Waldsituation im Harz

Übersetzungen | translations