Osterode am Harz

Kopfbereich / Header

Sie sind hier: Rathaus / Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen

  • Seite 1 von 9

04.12.2020

Allgemein

Große Tarifreform zum 01. Januar 2021 beim Verkehrsverbund Süd-Niederachsen

Eine Einzelfahrt dann nie teurer als 5 Euro.

VSN - Preistafel ab dem 01.01.2021© Verkehrsverbund Süd-Niederachsen

(04.12.2020) Im Verkehrsverbund Süd-Niederachsen findet zum 01. Januar 2021 eine große Tarifreform statt. Es wird dann nur noch die Preisstufen Gö, C sowie 1-5 geben. Die Preisstufen 6-9 entfallen zum 01.01.2021. Alle Relationen der wegfallenden Preisstufen werden in die Preisstufe 5 eingruppiert, so dass eine Einzelfahrt nie teurer als 5 Euro sein wird.

01.12.2020

Allgemein

Symbol für Nachhaltigkeit gepflanzt

Eiche im Osteroder Stadtwald als Zeichen gegen den Klimawandel

Symbol für Nachhaltigkeit gepflanzt© Stadt Osterode am Harz

(01.12.2020) „Es gibt keinen Wald mehr, nur noch tote Bäume“, so die landläufige Meinung beim Anblick des Stadtwaldes. Wo das noch hinführen soll, fragen viele. In einen neuen Wald natürlich. Bäume sterben in der Tat. Vor allem die Fichte verdient bald Platz in einem Arboretum. Jedoch: Es stirbt nicht der Wald - er verändert sich. Bei genauerem Hinsehen kann man die Veränderungen bereits erkennen. Die Natur arbeitet kräftig dran und auch die Stadt Osterode am Harz ist dabei, ein Zukunftskonzept für den Wald zu erarbeiten.

26.11.2020

Allgemein

MTGV Eintracht spendet für die Rettung des Stadtwaldes

Spende statt Feier

MTGV Eintracht spendet für die Rettung des Stadtwaldes

(26.11.2020) Über eine weitere Spende zur Rettung des Osteroder Stadtwaldes konnte sich kürzlich Bürgermeister Jens Augat freuen. Anlässlich des 160-jährigen Jubiläums des traditionsreichen Chores, spendeten die Sängerinnen und Sänger 160 EURO für die Wiederaufforstung des Osteroder Stadtwaldes.

25.11.2020

Allgemein

Ende des Ärgernisses: Keine Altkleidercontainer mehr auf öffentlichen Flächen

Kleidercontainer an der Leege© Stadt Osterode am Harz

(25.11.2020) Die Stadt Osterode am Harz wird ab Ende dieses Jahres keine Altkleidercontainer mehr auf ihren Flächen zulassen. Damit soll den wilden Müllablagerungen an den Standorten begegnet werden.

24.11.2020

Allgemein

NEIN zu Gewalt an Frauen

Stadt Osterode am Harz beteiligt sich an bundesweiter Fahnenaktion

NEIN zu Gewalt an Frauen

(24.11.2020) Der Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt an Frauen wurde 1981 ins Leben gerufen und 1999 von den Vereinten Nationen (UNO) aufgegriffen. Bis heute ist er von Bedeutung, um auf bestehende Gewalt hinzuweisen, den Opfern von Gewalt zu gedenken und ein Ende der Gewalt an Frauen zu fordern. Deshalb beteiligt sich die Stadt Osterode an der bundesweiten Fahnenaktion der Terre des femmes und wird am 25. November die Flagge "NEIN zu Gewalt an Frauen" hissen.

19.11.2020

Rathaus

Endphase der Abbrucharbeiten auf dem Brauhausplatz

Abriss altes Kino 52.jpg© Stadt Osterode am Harz

(19.11.2020) Nach den Abrissarbeiten werden seit Anfang der Woche die restlichen Abbruchmaterialen und der Bauschutt auf dem Brauhausareal beseitigt und zur Deponie abgefahren.

Das gesamte Areal erhält nach den letzten Aufräumarbeiten eine ebenmäßige Fläche. Die Arbeiten werden bis kurz vor Weihnachten andauern.

19.11.2020

Allgemein

Corona-Pandemie: Maskenpflicht jetzt auch innerhalb des Innenstadtringes und im Kurpark.

Corona-Pandemie: Gesundheitsamt ergänzt erneut die Allgemeinverfügung

Corona aktuell

(19.11.2020) Das Gesundheitsamt für die Stadt und den Landkreis Göttingen ergänzt erneut seine Allgemeinverfügung zum Schutz vor dem Corona-Virus. In der Stadt Osterode am Harz wird der Bereich erweitert, in der die Maskenpflicht gilt, sobald der Inzidenzwert der Corona-Neuinfektionen bestimmte Marken überschreitet. Dazu gehören nun das Gebiet innerhalb des Innenstadtrings sowie der Kurpark.

15.11.2020

Rathaus

Volkstrauertag: Mahnung zum Frieden und Aufruf zur Versöhnung 

Volkstrauertag 2020 2© Stadt Osterode am Harz

(16.11.2020) Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger! 

Am Volkstrauertag gedenken wir der Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft aller Völker und Nationen – auch und gerade am heutigen Tag, an dem wir zum ersten Mal in der Geschichte unseres Landes auf ein zentrales Gedenken verzichten müssen. 

10.11.2020

Allgemein

Buntes Programm in den letzten Herbstferien

DRK Familienzentrum und Stadtjugendpflege Osterode sorgten für vielfältiges Angebot

Ferienprogramm 2020 - HipHop© Stadt Osterode am Harz

(10.11.2020) Trotz der eingeschränkten Freizeitmöglichkeiten, konnten sich im Rahmen des Herbstferienprogramms Kinder und Jugendliche in Osterode am Harz bei diversen Angeboten kreativ und tänzerisch betätigen.

09.11.2020

Allgemein

Osteroder Jahnstadion soll saniert und weiterentwickelt werden

Entsprechende Förderanträge sind gestellt

Jahnstadion Osterode am Harz - Südkurve© Stadt Osterode am Harz

(09.11.2020) Das Osteroder Jahnstadion soll nach dem Willen der Stadtverwaltung saniert und weiterentwickelt werden. Der Osteroder Stadtrat hat deshalb die Bewerbung um die Aufnahme in das Förderprogramm „Investitionspakt zur Förderung von Sportstätten“ – Programmjahr 2020 des Landes Niedersachsen“, beschlossen.

04.11.2020

Allgemein

Freiwillige Feuerwehr Freiheit beteiligte sich an der „Mission: Stadtwaldrettung 2020"

16 Kameradinnen und Kameraden waren dabei

Feuerwehr beteiligt sich an Mission Stadtwaldrettung© Stadt Osterode am Harz

(04.11.2020) Die Freiwillige Feuerwehr Freiheit hat vor Kurzem mit sechzehn aktiven Mitgliedern unter Einhaltung der Corona-Regeln an der Baumpflanzaktion „Mission: Stadtwaldrettung 2020“ teilgenommen.

03.11.2020

Allgemein

Corona-Pandemie: Maskenpflicht in weiten Teilen der Osteroder Fußgängerzone

Corona-Pandemie: Gesundheitsamt ergänzt Allgemeinverfügung

Corona aktuell

(03.11.2020) Nachdem der sog. Inzidenzwert im Landkreis Göttingen den Wert von 50 Neuinfizierten im Verhältnis zur Bevölkerung bei 50 oder mehr Fällen je 100.000 Einwohnern überschritten hat, hat der Landkreis in Abstimmung mit den betroffenen Städten eine allgemeine Maskenpflicht angeordnet. In Osterode am Harz gilt dies ab sofort für große Teile der Osteroder Fußgängerzone.

02.11.2020

Allgemein

Öffnungszeiten des Rathauses bleiben unverändert!

Harzkornmagazin - Rathaus Osterode am Harz

(02.11.2020) Zur Vermeidung der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus gelten ab Anfang November strengere - von Bund und Land erlassene - Maßnahmen. Diese bedingen zwingend die Schließung des Jugendgästehauses, der Stadtbibliothek und des Museums im Ritterhaus. Die Verwaltung der Stadt Osterode am Harz versteht sich als Dienstleister für die Einwohnerinnen und Einwohner. Deshalb ist es das erklärte Ziel der Stadt Osterode am Harz, die Leistungen der Verwaltung weiterhin vorzuhalten.

26.10.2020

Rathaus

Ehrung für Sportlerinnen und Sportler sowie für Ehrenamtliche

Stadt Osterode am Harz verleiht erstmals einen Ehrenamtspreis

Sportlerehrung 2019 - 10© Stadt Osterode am Harz

(26.10.2020) Die Sportlerehrung 2019 und die erstmalige Verleihung des Ehrenamtspreises fand aufgrund der besonderen Umstände dieses Jahr im kleineren Rahmen und lediglich mit geladenen Gästen statt. Musikalisch eingerahmt wurde die Veranstaltung von Carsten Armbrecht, Kreismusikschule, und zwei seiner Schülerinnen.

26.10.2020

Rathaus

Ferienpassgewinnspiel 2020

Ferienpass Gewinnerziehung© Stadt Osterode am Harz

(26.10.2020) Die Gewinner stehen fest. Zusammen mit dem Team der Stadtjugendpflege ermittelte Bürgermeister Jens Augat die glücklichen Gewinnerinnen und Gewinner des diesjährigen Ferienpassgewinnspiels.

  • Seite 1 von 9

Infobereich

Aktuelle Meldungen

04.12.2020 (04.12.2020) Im Verkehrsverbund... (04.12.2020) Im Verkehrsverbund Süd-Niederachsen findet zum 01. Januar 2021 eine große Tarifreform statt. Es wird dann nur noch die Preisstufen Gö, C sowie 1-5 geben. Die Preisstufen 6-9 entfallen zum 01.01.2021. Alle Relationen der wegfallenden Preisstufen werden in die Preisstufe 5 eingruppiert, so dass eine Einzelfahrt nie teurer als 5 Euro sein wird.
01.12.2020 (01.12.2020) „Es gibt keinen Wald... (01.12.2020) „Es gibt keinen Wald mehr, nur noch tote Bäume“, so die landläufige Meinung beim Anblick des Stadtwaldes. Wo das noch hinführen soll, fragen viele. In einen neuen Wald natürlich. Bäume sterben in der Tat. Vor allem die Fichte verdient bald Platz in einem Arboretum. Jedoch: Es stirbt nicht der Wald - er verändert sich. Bei genauerem Hinsehen kann man die Veränderungen bereits erkennen. Die Natur arbeitet kräftig dran und auch die Stadt Osterode am Harz ist dabei, ein Zukunftskonzept für den Wald zu erarbeiten.
weitere Meldungen

Was erledige ich wo?

#A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Online-Dienste mit Bezahlfunktion

Banner Online-Dienste
Deckblatt 1. Nachtrag Haushalt 2020© Stadt Osterode am Harz
Deckblatt Haushalt 2018

Bekanntmachungen

17.11.2020 (17.11.2020) Gemäß § 9 Abs. 1 des... (17.11.2020) Gemäß § 9 Abs. 1 des Niedersächsischen Kommunalwahlgesetzes (NKWG) und § 7 Abs. 1 der Niedersächsischen Kommunalwahlordnung (NKWO), jeweils in zur Zeit geltenden Fassungen, werden die Namen und Dienstanschrift der Wahlleitung für das Gebiet der Stadt Osterode am Harz anlässlich der Kommunalwahl am 12.09.2021 bekannt gegeben.
01.11.2020 Der Verwaltungsausschuss der Stadt... Der Verwaltungsausschuss der Stadt Osterode am Harz hat in seiner Sitzung am 22. 09. 2020 die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 14 „ Gewerbegebiet Eisdorfer Straße“ 1. Änderung, und Teilaufhebung, Ortschaft Förste der Stadt Osterode am Harz gem. § 2 (1) BauGB, die Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 13 (2) Nr. 2 BauGB und § 3 (2) BauGB beschlossen. Die Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange sind nach § 13 (2) Nr. 3 BauGB i. V. m. § 4 (2) BauGB zu beteiligen. Die Möglichkeit zur Einsichtnahme für die Öffentlichkeit beträgt einen Monat. Es besteht Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung. Der Planbereich des vorgenannten Bauleitplanes ist aus der mitveröffentlichten Planskizze ersichtlich.
weitere Meldungen

Wetter in Osterode am Harz

 

Anreiseplaner