Osterode am Harz

Kopfbereich / Header

Galerie auf Zeit - LICHTERZAUBER

läuft bis zum Fr, 22.12.2017 18:00 Uhr
Blocktermin

Die Galerie auf Zeit - LICHTERZAUBER - öffnet ihre Pforten täglich von 11-18 Uhr vom 29. November - 22. Dezember in der Johannistorstr. 8, ehemals Herrenausstatter Wedemeyer.

Liebevoll gestaltete Schaufenster regen, schon jetzt, zum späteren Hineingehen an.

Rund um den Osteroder Weihnachtsmarkt entwickelt sich der LICHTERZAUBER in seiner ganzen Vielfalt zu einem festen Bestandteil der Aktivitäten.

Immer wieder in unterschiedlicher Konstellation stellen dieses Jahr 12 KünstlerInnen aus Osterode und den umliegenden Landkreisen aus.

Vielfältige Materialien, wie Leder, Wolle, Ton, Holz, Papier, Stroh, Filz, Glas, Blaudruck, Öl- und Acrylfarben, finden eine neue Verwendung in wunderbaren kreativen Unikaten
von Künstlerhand gefertigt.

Filigraner Weihnachtsschmuck aus naturbelassenem Stroh, eine uralte Weihnachtstradition am Weihnachtsbaum, fasziniert durch seine Farbenvielfalt des natürlichen Rohstoffes Stroh. Von creme-weiß über beige bis goldgelb sind alle Farbnuancen vorhanden.

Wolle weich, wärmend, kuschelig, vor Nässe und Ungemach schützend, wird künstlerisch zu Neuem kreiert und zeigt dabei die ganze Faszination der Künstlerinnen mit diesem Material.

In diesem Jahr wird beim LICHTERZAUBER  „Weben“ ein großes Thema sein. Seit 15 Jahren treffen sich die Dienstagsweberinnen im Rathausgebäude in Wulften, wo 7 Webstühle zur Verfügung stehen, an denen alles von Seidenstolen bis Teppichen gewebt wird.

Aus diesem Anlass wird jetzt eine Webstube in der Galerie auf Zeit eingerichtet.  Unter dem Motto „Wir zeigen was wir können“ wird gebäumt, eingerichtet, gewebt und informiert.

In der Adventszeit kann der ganze Prozess des Webens verfolgt werden.  Eigenhändig  von den Weberinnen gefertigte Textilien werden ausgestellt. Während der Öffnungzeiten wird an zwei Webstühlen gearbeitet, an einem wird gewebt und der andere wird vor Ort webfertig eingerichtet.

Glaskunst in unterschiedlichen Techniken, Verglasung in Kupferfolientechnik, Exponate in Fusing und Glasgussverfahren spiegeln Erlebnisse wieder und erzählen Geschichten in der Verarbeitung mit Naturmaterialien.

Große Gartenobjekte, als Stelen oder als Lichtkugeln, wie auch kleine Objekte für die gediegene Wohnkultur werden aus Keramik und Porzellan zu sehen sein. Bilder gemalt mit Öl-, Acrylfarben, Kohle und in Mischtechnik, größtenteils großformatig, realistisch und/oder abstrakt, zeigen die ganze Bandbreite der ausstellenden Malerin.

Kunstvolle Gestaltung mit Leder und Stoffen, verarbeitet zu Taschen und anderen Kleinigkeiten runden das Gesamtbild der kreativen Vielfalt aller beteiligten KünstlerInnen ab.

Unter dem Motto " WIR zeigen, was WIR können.... " ist jeden Tag etwas los und der interessierte Besucher kann unter anderem den KünstlerInnen bei der Arbeit über die Schulter schauen. Verschiedenen Gewerke werden gezeigt und dazu angeregt, kreativ zu sein und ein eigenes Unikat, nach Anmeldung, selber herzustellen.

Weiter Infos vor Ort oder unter lichterzauber-osterode@t-online.dewww.weihnachtsmarkt-osterode.de  oder  0160-91070465

Im Rahmen der Aktionen des Osteroder Weihnachtsmarktes findet die Bastelaktion dieses Jahr in der Johannistorstr. 8 statt: von 15-17:30 Uhr können STROHSTERNE gebastelt werden. Alle interessierten Besucher sind herzlich eingeladen zu staunen, kreativ zu sein, zu fachsimpeln, Anregungen zu erhaschen und sich auf Weihnachten einzustimmen.

Rubrik
Adventsbasare / Weihnachtsmärkte
Ausstellungen, auch gewerblich

Veranstaltungsort
Johannistorstraße 8 - ehem. Herrenausstatter Wedemeyer
Veranstalter
Sabine Tippach
Herzberger Landstraße 13
37520 Osterode am Harz
Kontaktdaten
Telefon: 0160 91070465ab29.11.2017
E-Mail:

Lichter-Flyer-Schild'
Lichter-Flyer-Schild'

P1050892
P1050892


Infobereich

Projekte

Logo VTM Infospalte Logo Fachwerk5eck gross Infospalte Logo Projekt Inter-KULTUR-Labor Fünfeckspüren

Webcams Alte Burg / Kornmarkt

Webcam Osterode