Osterode am Harz

Kopfbereich / Header

Museumsführung - Randgeschichten der Osteroder Stadtgeschichte

Sa, 04.04.2020, 14:30 - 16:30 Uhr
iCalendar Standort anzeigen

Am Samstag, 4. April, findet wieder die monatliche Führung durch das Osteroder Museum statt. Bei dieser Sonderführung steht einmal nicht die übliche Osteroder Stadtgeschichte im Mittelpunkt, sondern es werden  Randgeschichten erzählt, die ebenfalls erwähnenswert sind.

Es geht um äußerst unterschiedliche Geschichten wie die "Osteroder Truhe" für Adolf Hitler, die Bürgermeisterkette "auf Abwegen" oder die Zeit der "Dienstmänner" z. B. am Bahnhof. Man hört von einem "falschen" Nachtwächter, dem Aufstand der Zeugmachergesellen, einem ungeklärten Frauenmord am Hundscher Weg, heutiger Hexenstieg, und viele weitere Begebenheiten der Osteroder Stadtgeschichte  mehr.

Die Führung beginnt um 14.30 Uhr und dauert ca. 2 Stunden.

 

Rubrik
Museumsveranstaltungen
Sonstiges
WIBO - Wirtschaftsbetriebe der Stadt Osterode GmbH

Veranstaltungsort
Museum im Ritterhaus, Stadtgebiet Osterode am Harz
Kontaktdaten
Telefon: 05522 919793
E-Mail:
Homepage: www.museum.osterode.de
Veranstaltungsinformationen
Eintritt:Die Gäste zahlen nur den üblichen Museumseintritt, die Führung selbst ist frei.

Infobereich

Veranstaltungskalender

Projekte

Tourismus und Marketing Osterode am Harz e.V. Fachwerk5eck Was ist los im fachwerk5eck

Webcams Alte Burg / Kornmarkt

Webcam Osterode

Online-Dienste mit Bezahlfunktion

Banner Online-Dienste

Kurse Volkshochschule

Weiter zur Webseite der VHS...