Osterode am Harz

Kopfbereich / Header

Sie sind hier: Leben in Osterode am Harz

Museumsführung - "Von Vereinsmeiern, Weihnachtssängern und Wintersportlern" -Tradition und Bräuche im Jahreslauf

Sa, 07.09.2019, 14:30 - 16:30 Uhr
iCalendar Standort anzeigen

Am Samstag, 7. September findet wieder die monatliche Führung durch das  Osteroder Museum im Ritterhaus statt.

Auch Osterode kannte schon immer viele Traditionen und Bräuche. Manche sind untergegangen oder man hat den Hintergrund dazu vergessen. So gab es die "Mummentey" zur Fastnachtszeit oder auch recht blutige Initiationsbräuche bei den Zünften. Das Kranzreiten in Förste hat einen mittelalterlichen Hintergrund und die Osteroder Skigilde spiegelt den frühen Harzer Wintersport wieder.

Man war auch musikalisch: im 19. Jh., der Zeit der "Vereinsmeierei", entstanden u. a.  die meisten "Singvereine", die heutigen Chöre, und speziell in der Weihnachtsnacht sangen die Nachtwächter; nicht zu vergessen die Turmmusik vom Aegidienturm. Das erste Osteroder Kaffeehaus zum "Sonntagskaffee" wird genauso erwähnt wie Totenbräuche in Form von Totenkronen für Ledige.

Die Führung beginnt um 14.30 Uhr und dauert etwa zwei Stunden.

Rubrik
Museumsveranstaltungen
Sonstiges
WIBO - Wirtschaftsbetriebe der Stadt Osterode GmbH

Veranstaltungsort
Museum im Ritterhaus, Stadtgebiet Osterode am Harz
Kontaktdaten
Telefon: 05522 919793
E-Mail:
Veranstaltungsinformationen
Eintritt:Die Gäste zahlen nur den üblichen Museumseintritt, die Führung selbst ist frei.

Infobereich

„Harz-nah-dran“ - Mit dem ÖPNV den Harz entdecken

Kindergärten aktuell

Situation Kindergärten - Infospalte

Online-Dienste mit Bezahlfunktion

Banner Online-Dienste
Info Wochenmarkt

Webcams Alte Burg / Kornmarkt

Webcam Osterode

Straßenlaterne defekt?

Defekte Straßenbeleuchtung © Stadt Osterode am Harz

Veranstaltungskalender

Heiraten in Osterode am Harz

Heiraten in Osterode am Harz
-DOWNLOAD FLYER-
Log EIN HARZ
Informationen und Hintergründe zur aktuellen Waldsituation im Harz