Osterode am Harz

Kopfbereich / Header

Stadtführung "Hoch über den Dächern Osterodes"

Sa, 10.08.2019, 10:00 - 12:00 Uhr
Unregelmäßige Einzeltermine: 25.05.2019, 08.06.2019, 22.06.2019, 13.07.2019, 27.07.2019, 10.08.2019, 24.08.2019, 14.09.2019, 28.09.2019, 12.10.2019, 26.10.2019 Standort anzeigen

Diese einstündige Samstagsführung mit anschließender Besichtigung des St. Aegidienkirchturms findet jeweils von Mai bis Oktober an jedem 2. und 4. Samstag statt.
Kosten: 3,00 € pro Person, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei. Die St. Aegidiengemeinde freut sich über eine Spende.

Von der mittelalterlichen Siedlung bis in die Gegenwart entführen die Stadtführerinnen und Stadtführer Sie in das Leben und Arbeiten der Ackerbürger, Handwerker, Händler und Fabrikanten. 

Anschließend geht es mit einem Kirchturmführer der St. Aegidiengemeinde hinauf in den Kirchturm der St. Aegidienmarktkirche hoch über die Dächer der Stadt.

Rubrik
Stadtführungen

Veranstaltungsort
Treffpunkt vor der Touristinformation an der Stadtmauer, Stadtgebiet Osterode am Harz
Kontaktdaten
Telefon: 05522 318-332
Telefax: 05522 318-380
E-Mail:
Homepage: www.osterode.de

Bild: Stadt Osterode am Harz
Bild: Stadt Osterode am Harz


Infobereich

KONTAKT


Touristinformation Osterode am HarzI-Marke DTV © Deutscher Tourismusverband e.V.
Eisensteinstraße 1
37520 Osterode am Harz

Tel.: +49 (0)5522 318 333
Fax: +49 (0)5522 318 380
E-Mail: touristinfo@osterode.de


ÖffnungszeitenHarzinfo © Harzer Tourismusverband

November bis April
Mo - Do: 9:00 - 16:00 Uhr
Fr: 9:00 - 14.00 Uhr
Sa: geschlossen
Mai bis Oktober
Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr
Sa: 9:00 - 13:00 Uhr

An Sonntagen und Feiertagen geschlossen.


Zusätzliche oder geänderte Öffnungszeiten:

 


Aktuelle Veranstaltungen

Urlaubsjournal

PDF DOWNLOAD 
Gastgeberverzeichnis

Stadtplan mit Gastrotipps

Innenstadtplan zum ausdrucken - pdf

Dringende Baumfällarbeiten - B 241 noch bis Ende nächster Woche gesperrt

Baustelle - Sperrung

Die Bundesstraße 241 Osterode am Harz – Northeim wird im Verlaufe des Ührder Berges noch heute Nachmittag (2. August) in beiden Richtungen voll gesperrt. Dies wird erforderlich, weil Bäume, die durch die Trockenheit geschädigt sind, eine Gefahr für den Verkehr darstellen und sofort beseitigt werden müssen. Die Sperrung wird voraussichtlich bis Freitag, 16. August, andauern.

weiter